Aufrufe
vor 5 Monaten

Bayerischer Wald Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen

  • Text
  • Ferienwohnungen
  • Pensionen
  • Hotels
  • Bayerischer wald ukv
  • Ukv
  • Wwwostbayerntourismusde
Die schon fast sprichwörtliche bayerische Gastlichkeit macht aus jedem Aufenthalt ein Wohlfühl-Vergnügen. Hotel, Pension, Ferienwohnung oder Bauernhof - das Gastgeberverzeichnis Bayerischer Wald bietet einen umfassenden Überblick über die Waidler-Betriebe.

© Woidlife Photography

© Woidlife Photography WALDGEFLÜSTER DER BAYERISCHE WALD UNBEDINGT REINHÖREN Ob man es nun Shinrin Yoku nennt, Waldbaden, Wald-Wellness oder „die neue Waldlust“ – klar ist eines: Es macht schneller süchtig als man „Eichhörnchen auf dem Baum“ sagen kann. Die Rede ist vom – ganz neuen und doch uralten – „Erlebnis Wald“... Nirgendwo kann man den Wald so intensiv erleben, wie im Bayerischen Wald. Mit zwei Naturparken und dem ältesten Nationalpark Deutschlands ergibt sich eine einmalige Naturlandschaft. Zusammen mit der in Böhmen angrenzenden Šumava erstreckt sich hier das größte zusammenhängende Waldgebirge Mitteleuropas. Egal ob Urwald, Almen, Schachten, Klammen, Mo ore, Leiten oder Wildwasser – der Bayerische Wald ist ein riesengroßes Waldmosaik, zusammengesetzt aus abertausend einzelnen Waldglück-Momenten. Er hält für den durchgetakteten Menschen von heute kurz die Zeit an und öffnet einen Raum zum Durchatmen. Schenkt ein paar kostbare Mo mente ungestörter Ruhe. Verschiebt ganz schnell den Fokus von vermeintlich auf wirklich wichtig. Und heilt. Denn was die Menschen im Bayerischen Wald schon immer wussten, ist nun auch wissenschaftlich belegt: Der Wald stärkt die Gesundheit des Menschen nachhaltig. Heilsame Waldspaziergänge gibt’s zwar nicht auf Rezept, dafür aber im Bayerischen Wald viele – gänzlich rezeptfreie – Angebote rund um seine grüne Seele: geführte Waldtouren, thematische Wanderwege, Kurse zum atmosphärischen Eintauchen, besondere Übernachtungen. Oft kommen diese Angebote von Menschen, die im und mit und vom Wald leben. Und die dadurch einen tiefen, oft auch sehr persönlichen Einblick schenken in diesen Lebensraum, der eben nicht nur Flora und Fauna Heimat, Nahrung und Schutz bietet, sondern uns Menschen auch ein gänzlich neues Lebensgefühl. info Mehr Infos und weitere Tipps www.bayerischer-wald.de/natur 8

UNSERE TIPPS FÜR WALDGEFLÜSTER: heart Bei einer geführten Wanderung mit dem Ranger im Nationalpark Bayerischer Wald oder in den zwei Naturparken lernt man die heimische Tier- und Pflanzenwelt kennen und schärft den Blick für oft verborgene Naturschätze. Viele der geführten Touren sind sogar kostenlos. heart Der Fernwanderweg Goldsteig mit 660 km Hauptroute und unzähligen Alternativen umfasst ein grenzenloses Wegenetz von über 2.000 km. heart Ein richtiges Wald-Abenteuer erlebt man auf der Mountainbike-Reiseroute „Trans Bayerwald“. Diese ist auf einer Nord- oder Südroute mit je 350 km und ca. 8.500 Höhenmeter fahrbar. heart Die „Inseln im Waldmeer“ – die sog. Schachten – oder mystische Hochmoore bilden eine einmalige Naturkulisse. heart Besondere Angebote zu Waldbaden, Yoga im Wald, außergewöhnlichen Waldtouren, zur Waldapotheke uvm. gibt’s unter www.bayerischer-wald.de/wald heart Bei den Bayerwald-Expeditionen findet man Naturerlebnis- und Genussangebote für jede Jahreszeit. Die Expeditionsorte Grafenau am Nationalpark, Neureichenau im Dreiländereck und Waldmünchen im Bayerischen Wald ganz oben bieten tolle Angebote für Waldentdecker. 9

Outdoor