Aufrufe
vor 3 Monaten

Erlebnis Donau Herbst 2020

  • Text
  • Herbst
  • Erlebnis
  • Erreichbar
  • Auto
  • Kammwanderungen
  • Ausgangslage
  • Ideale
  • Donau
  • Wechselnden
  • Stimmung
  • Urige
  • Goldsteig
Die Donau ist nach der Wolga der zweitlängste Fluss in Europa - rund 2850 Kilometer lang. Sie verbindet zehn Länder unterschiedlichster Kulturen und weist ein bemerkenswertes Charakteristikum auf: Als einziger größerer Fluss in Europa fließt sie von Westen nach Osten. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes aus den Bereichen „Städte & Regionen“, „Natur & Freizeit“, „Kulinarik & Genuss“ sowie „Kultur & Events“. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie mit uns unvergleichliche Stunden an der wunderschönen, blauen Donau mit seinen Zuflüssen!

Archäologischer

Archäologischer Wanderweg zum Kloster Weltenburg Die Strecke führt Sie ein kurzes Stück durch die Kelheimer Innenstadt, bevor Sie Selbige durch das Mittertor verlassen und nur wenige Meter daraufhin die Brücke über den „alten“ Ludwigskanal überqueren. Auf der Brücke stehend sehen Sie das Industriedenkmal „Alter Hafen“, der auch zum heutigen Zeitpunkt funktionsfähig ist. Die Route leitet Sie weiter in den bunt gefärbten Herbstwald bis zur Befreiungshalle auf dem Michelsberg. Von dort aus wandern Sie an den Keltenwällen vorbei, entlang ehemaliger Erzschürffelder bis zum längsten Keltenwall. Der Weg führt Sie auf dem Teilbereich des Keltenwalls weiter und bietet einen eindrucksvollen Blick zum Kloster Weltenburg. Anschließend wandern Sie wieder zurück zum Keltenwall und folgen dem steilen Abstieg zur Donau. Dort bieten sich Ihnen folgende zwei Möglichkeiten: Sie können entweder mit einem Fischerboot oder mit einer Seilfähre den Fluss zum Kloster Weltenburg überqueren. Diese Fähre ist etwa 900 Meter entfernt. Nach einer gemütlichen Einkehr in der Klosterschenke Weltenburg kommt man mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch zurück nach Kelheim. Wandern rund um die Burg Grüne Hügel ringsum, reizvolle Flusstäler, frische Luft und spektakuläre Ausblicke: In der DREI_FLÜSSE_STADT Passau sind es nur wenige Schritte von der Kultur in die Natur. Ein toller Ausgangspunkt für Wanderungen am Stadtrand ist die Veste Oberhaus. Wer die über 800 Jahre alte Burg mit Wehrgang, Aussichtsturm und Oberhausmuseum erkundet hat, der begibt sich auf den Goldsteig. Einfach den Wegmarkierungen (gelbes S) am oberen Ausgang folgen! Eine Route führt in den idyllischen Stadtteil Hals mit seiner geheimnisvollen Burgruine. Wer will, kann seine Wanderung von dort ins Ilztal fortsetzen. Wild bewachsene Ufer und steile Felsformationen umrahmen die Ilz, den lebhaftesten der drei Passauer Flüsse. Eine zweite Wanderroute führt von der Veste Oberhaus zum Schloss Freudenhain. Einst als fürstbischöflicher Sommersitz erbaut, beherbergt das Schloss seit über 100 Jahren ein Gymnasium. Der zugehörige Park, in dem früher Zitrusfrüchte gediehen, besteht heute großenteils aus einem wunderschönen, dichten Laubwald mit dicken knorrigen Baumstämme und verschlungenen Wegen. Weitere Informationen unter: www.tourismus.passau.de Natur & Freizeit Die Goldau-Runde bei Bad Gögging Naturnah wandern auf einem echten Geheimtipp: Die Goldau-Runde bei Bad Gögging ist Auszeit in der Natur und Safari in einem. In der Nähe des Kurortes Bad Gögging wartet ein ganz besonderes Naturschutzgebiet darauf, erkundet zu werden: Die „Goldau“ rund um eine ehemalige Flussschlinge der Donau. Entdecken Sie auf einer Wanderung die sumpfige Wildnis und die tierischen Bewohner der „Goldau“. Mit ihren Schilfzonen und Schwimmblattgesellschaften ist sie ein Paradies für zahlreiche Vogelarten: Deshalb unbedingt ein Fernglas zur Wanderung mitnehmen – vom Gögginger Donaudamm aus lassen sich seltene Vögel wie die Beutelmeise, Blaukehlchen und Roter Milan beobachten. Mit etwas Glück erhascht man hier auch einen Blick auf den Biber, wie er emsig an seinem Damm arbeitet. Öffnungszeiten Seilfähre: bis 8. November täglich 8.00-11.00 Uhr und 12.00-17.00 Uhr. Öffnungszeiten Museum: bis 05. November Dienstag bis Sonntag, feiertags: 10:00 bis 17:00 Uhr Steckbrief Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist das Archäologische Museum (Lederergasse 11 in Kelheim) Gehzeit: 2 h Länge: ca. 6 km Gesamtanstieg: 150 m Bierwelt Weitere Informationen zur Goldau-Runde unter: www.rauszeit.bayern/de/tour/themenweg/ Brauerei zum kuchlbauer GmbH & co kG · römerstr. 5-9 · 93326 abensberg · www.kuchlbauer.de goldau-runde/48036695/ 22 23 Ein HundErtwassEr arcHitEkturprojEkt Geplant und bearbeitet von Architekt Peter Pelikan © Gruener Janura AG, Glarus, Schweiz, 2010 tägliche Führungen (ca. 90 Min.) durch kuchlbauer’s Bierwelt & kuchlbauer turm inkl. Bierverkostung von april-dezember, kunstHausabensberg täglich geöffnet. reservierung empfohlen unter: www.kuchlbauer.de oder tel. 09443-9101-50 ! Natur & Freizeit

Gastgeber

Familienurlaub 2021
Winter Bayerischer Wald
Wellness und Genuss im Bayerischen Wald 2020
Ihre Gastgeber im Oberpfälzer Wald 2020
Gastgeber 2020 Bayerischer Wald

Outdoor

Gipfelblicke Lamer Winkel - Winter 2020
Winter Bayerischer Wald
Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Goldsteig Wandermagazin Magazin August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Gipfelblicke Lamer Winkel Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Goldsteig Magazin Frühjahr 2020
Donau-Panoramaweg Etappenplaner
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Wandern ohne Gepäck im Bayerischen Wald
Wandermagazin Oberpfälzer Wald
Wandertipps Bayerischer Wald - PocketGuide 2019
Etappenführer Goldsteig
Wandermagazin Bayerischer Wald 2019
TransBayerwald - das MTB-Magazin
Radmagazin Oberpfälzer Wald
Loipentipps Bayerischer Wald
Winter Bayerischer Wald

Kultur & Kulinarik

Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Ostbayerische Stadterlebnisse
Bierzeitung 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Feste feiern: Feste & Veranstaltungen 2020

Jahresberichte

Jahresbericht 2019
Jahresbericht Tourismusverband Ostbayern 2018
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2016
Jahresbericht 2015

Fremdsprachige Publikationen

East Bavaria – in the heart of Central Europe
Le città della Baviera Orientale