Aufrufe
vor 3 Monaten

Erlebnis Donau Herbst 2020

  • Text
  • Herbst
  • Erlebnis
  • Erreichbar
  • Auto
  • Kammwanderungen
  • Ausgangslage
  • Ideale
  • Donau
  • Wechselnden
  • Stimmung
  • Urige
  • Goldsteig
Die Donau ist nach der Wolga der zweitlängste Fluss in Europa - rund 2850 Kilometer lang. Sie verbindet zehn Länder unterschiedlichster Kulturen und weist ein bemerkenswertes Charakteristikum auf: Als einziger größerer Fluss in Europa fließt sie von Westen nach Osten. Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes aus den Bereichen „Städte & Regionen“, „Natur & Freizeit“, „Kulinarik & Genuss“ sowie „Kultur & Events“. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie mit uns unvergleichliche Stunden an der wunderschönen, blauen Donau mit seinen Zuflüssen!

Bayerisches Kulturgut

Bayerisches Kulturgut erleben Eine Genusstour zu Most, Bier und Barock Zwetschgendatschi und Lederhose, Barockschlösser und historische Städte, hohe Berge, breite Flussauen und tiefblaue Seen - Bayern ist abwechslungsreich und gilt bei vielen Urlaubern gar als Paradies auf Erden. Einige der schönsten Attraktionen vereinen sich in der Erlebnisregion Bayerisches Donautal und Klosterwinkel, die sich entlang der Donau und dem angrenzenden Vilstal erstreckt. Per Fahrrad lassen sich die traumhaften Landschaften, prachtvollen Bauten und gelebten Traditionen besonders gut entdecken. Unter www.donautal-klosterwinkel. de werden vielfältige Ausflugsziele vorgestellt. Altbayerische Traditionen, Kultur und Kulinarik lassen sich beispielsweise auf dem Bier-Radl-Weg und dem Apfel-Radl-Weg gut verbinden. Auf dem Bier-Radl-Weg von Vilshofen nach Aldersbach Radfahren und Bier - was auf den ersten Blick nicht unbedingt zusammengehört, kann doch eine erlebnisreiche Kombination sein. Und so wurde der Vilstalradweg zwischen Vilshofen an der Donau und Aldersbach im Zeichen des bayerischen Nationalgetränks zum Bier-Radl-Weg, der auf rund 13 entspannten Kilometern durch Wald und Wiesen führt. Unterwegs gibt es unterhaltsame Stationen, an denen man zum Beispiel lustige Bierfotos machen kann oder Rätsel rund um das Hopfengetränk löst. Start- und Zielpunkt sind jeweils durch ein großes Portal aus Bierkästen markiert. Durstige Kehlen können den Abschluss der Radtour zünftig begießen - gleich drei regionale Brauereien bieten ihre niederbayerischen Hopfenspezialitäten an. Im Kloster Aldersbach mit seiner berühmten Asamkirche folgt man damit einer alten Tradition, denn schon die Zisterzienser Mönche brauten hier ihr eigenes Bier. Heute lädt das weithin bekannte Bräustüberl im Kloster zu einem süffigen Maß ein. Die Brotzeit bringt man sich für gewöhnlich selbst mit. Wer sich näher mit dem Brauereiwesen und der Wirtshauskultur befassen möchte, sollte einen Besuch der Bierunterwelten in Vilshofen nicht versäumen. Einmal rundherum auf dem Apfel-Radl-Weg Der Apfel-Radl-Weg, der auf 97 Kilometern einmal rund durch die Region führt, zeigt eine Landschaft, die einerseits von unzähligen Obstbäumen und Streuobstwiesen, andererseits von schmucken Kirchen und prächtigen Klöstern geprägt ist. Zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang des Weges gehören unter anderem das Renaissanceschloss Neuburg am Inn mit seinem Barockgarten, die Portenkirche in Fürstenzell, die mit einem üppigen barocken Kuppelfresko ausgestattet ist, und die Benediktinerabtei Schweiklberg in Vilshofen. Auch auf dieser Radtour gibts Genuss für den Gaumen: Direktvermarkter und Brennereien bieten leckere warme Mehlspeisen aus frischen Apfelscheiben, süffigen Most aus gegorenem Apfel- oder Birnensaft sowie Säfte und Brände aus alten ungespritzten und unbehandelten Obstsorten. Der Bockerlbahnradweg Der rund 26 km lange Bockerlbahnradweg führt auf einer ehemaligen Bahntrasse von Landau a.d.Isar über Aufhausen und Simbach nach Arnstorf. Er verbindet ohne größere Steigungen das Isar-, Vils- und Kollbachtal und lädt zum familienfreundlichen Radwandern ein. Besonders reizvoll ist die abwechslungsreiche Landschaft. Es geht vorbei an Wäldern, Weizenfeldern, geschichtsträchtigen Bauwerken und zahlreichen Biotopen. Radtourentipp: [r]auszeit Rad-Erlebnis „Tour Waldesruh“ Weitere Informationen unter: www.landau-isar.de Die Rad-Rundtour führt Sie durch die herbstlichen Wälder des Paintner- und des Frauenforstes – eine idyllische Tour durch ein farbenfrohes Blättermeer! Vom Marktplatz in Painten aus startet die Tour Waldesruh, die zunächst auf einer geteerten Waldstraße in den Paintner Forst hineinführt. Auf einer Forststraße geht es kurz aus dem Wald heraus nach Rothenbügl, danach aber gleich wieder in den Wald hinein. In einem weiten Bogen führt der hügelige Weg den Radler immer tiefer in den Forst hinein. Die nächste Lichtung folgt beim ehemaligen Forsthaus Irlbrunn. Hier bietet eine Querverbindung die Möglichkeit zum Abstecher zum Frauenhäusl, einer malerisch gelegenen Ausflugsgaststätte. Durch den Frauenforst führt der Weg zur Staatsstraße, die überquert wird. Auf einem Radweg geht es vorbei an einer ehemaligen Glashütte und wieder zurück nach Painten. Natur & Freizeit Steckbrief: Länge: 17 km Dauer: 1,11 h Start- und Zielpunkt: Painten, Marktplatz Weitere Informationen unter: https://www.rauszeit.bayern/de/ tour/radtour/-r-auszeit-raderlebnis-tour-waldesruh/16951027/ 38 39 Natur & Freizeit

Gastgeber

Familienurlaub 2021
Winter Bayerischer Wald
Wellness und Genuss im Bayerischen Wald 2020
Ihre Gastgeber im Oberpfälzer Wald 2020
Gastgeber 2020 Bayerischer Wald

Outdoor

Gipfelblicke Lamer Winkel - Winter 2020
Winter Bayerischer Wald
Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Goldsteig Wandermagazin Magazin August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Gipfelblicke Lamer Winkel Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Goldsteig Magazin Frühjahr 2020
Donau-Panoramaweg Etappenplaner
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Wandern ohne Gepäck im Bayerischen Wald
Wandermagazin Oberpfälzer Wald
Wandertipps Bayerischer Wald - PocketGuide 2019
Etappenführer Goldsteig
Wandermagazin Bayerischer Wald 2019
TransBayerwald - das MTB-Magazin
Radmagazin Oberpfälzer Wald
Loipentipps Bayerischer Wald
Winter Bayerischer Wald

Kultur & Kulinarik

Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Ostbayerische Stadterlebnisse
Bierzeitung 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Feste feiern: Feste & Veranstaltungen 2020

Jahresberichte

Jahresbericht 2019
Jahresbericht Tourismusverband Ostbayern 2018
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2016
Jahresbericht 2015

Fremdsprachige Publikationen

East Bavaria – in the heart of Central Europe
Le città della Baviera Orientale