Aufrufe
vor 2 Jahren

Erlebnis Donau Sommer 2020

  • Text
  • Sommer
  • Erlebnis
  • Auto
  • Erreichbar
  • Kammwanderungen
  • Ausgangslage
  • Ideale
  • Donau
  • Wechselnden
  • Stimmung
  • Urige
  • Goldsteig
Die Donau ist nach der Wolga der zweitlängste Fluss in Europa - rund 2850 Kilometer lang. Sie verbindet zehn Länder unterschiedlichster Kulturen und weist ein bemerkenswertes Charakteristikum auf: Als einziger größerer Fluss in Europa fließt sie von Westen nach Osten. Auf den folgenden Seiten fi nden Sie Wissenswertes aus den Bereichen "Städte & Regionen", "Natur & Freizeit", "Kulinarik & Genuss" sowie "Kultur & Events". Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie mit uns unvergleichliche Stunden an der wunderschönen, blauen Donau mit seinen Zuflüssen!

Erlebnisregionen Landkreis Kelheim Der Landkreis Kelheim ist geprägt von einzigartiger Vielfalt: Vom Naturpark Altmühltal mit seinem weltberühmten Donaudurchbruch und dem Kloster Weltenburg, über das Heimatland des Hopfens, der Hallertau, bis hin zu den römischen Thermen in Bad Gögging und Bad Abbach. In Bayerns Herzstück erwarten Sie faszinierende Naturschauspiele, Jahrtausende alte Geschichte und wahre Genussmomente für Leib und Seele. Regensburger Land Der Landkreis Regensburg bietet rund um die UNESCO-Welterbestadt Regensburg ein vielseitiges Stadt-Land-Fluss-Erlebnis. Die Kulturmeile entlang der Donau mit vielen Sehenswürdigkeiten wie der Walhalla, dem Nepal-Himalaya-Pavillon und dem Kleinstem Weinbaugebiet Bayerns lädt – auch per Pedes, Rad oder Schiff – zu abwechslungsreichen Erkundungstouren ein. Straubing-Bogen Die Donau ist in der Urlaubsregion Straubing-Bogen ein Naherholungsgebiet vom Feinsten mit dem Bayerischen Wald auf der einen und dem Gäuboden auf der anderen Seite: Radeln am Donauradweg, Wandern am Donau-Panoramaweg, Besichtigen der kulturellen Sehenswürdigkeiten mit dem Höhepunkt am Bogenberg in Bogen, der Heimat des Bayerischen Rautenwappens. Städte & Regionen 10 Deggendorfer Land Deggendorfer Land – Sonnenseite des Bayerischen Waldes. Ganz unterschiedliche Landschaftsbilder prägen Stadt und Landkreis und bieten damit Wandern mit Fernblick auf den ersten Bergen des Bayerwaldes oder Radeln entlang von Donau und Isar. Dazwischen ein Besuch in einem der Klöster oder eine Einkehr im Biergarten – so wird ein Urlaubstag perfekt.

Bayerisches Donautal & Klosterwinkel Die reizvolle und geschichtsträchtige Region, in der sich die beeindruckende Kulisse des Bayerischen Waldes, der fruchtbare Gäuboden und die Auenlandschaft des Donauengtales in rasanter Folge abwechseln, bietet jedem Besucher das gewisse Etwas. Sowohl kulturell Interessierte als auch sportlich Ambitionierte kommen beim aktiven Erleben und stillen Naturgenuss auf ihre Kosten. Passauer Land Flüsse, Wälder und Thermen sind die Schätze des Passauer Landes. Die Hügel des Südlichen Bayerischen Waldes, die Flusslandschaften von Donau, Inn, Ilz, Vils und Rott und die heißen Quellen von Bad Füssing und Bad Griesbach stehen im Mittelpunkt. Erleben Sie Urlaub in und mit der Natur und entspannen Sie mit Genuss beim Wellness in der Therme oder bei gastfreundlichen Betrieben. Donau-Perlen Der mächtige Donaustrom mit intakter Kulturlandschaft prägt diese urig bayerische Ferienecke, die angrenzt an das Mühl- und Innviertel (OÖ). Die historischen Märkte Obernzell und Untergriesbach (über 750Jh), die Hofmark Thyrnau mit dem Luftkurort Kellberg und das grenznahe Gottsdorf reihen sich wie Perlen zu einem schmucken Panoramabild. Donausteig-Aussichtspunkte präsentieren einzigartige Landschaftsbilder. Städte & Regionen 11

Outdoor