Aufrufe
vor 2 Jahren

Erlebnis Donau Sommer 2020

  • Text
  • Sommer
  • Erlebnis
  • Auto
  • Erreichbar
  • Kammwanderungen
  • Ausgangslage
  • Ideale
  • Donau
  • Wechselnden
  • Stimmung
  • Urige
  • Goldsteig
Die Donau ist nach der Wolga der zweitlängste Fluss in Europa - rund 2850 Kilometer lang. Sie verbindet zehn Länder unterschiedlichster Kulturen und weist ein bemerkenswertes Charakteristikum auf: Als einziger größerer Fluss in Europa fließt sie von Westen nach Osten. Auf den folgenden Seiten fi nden Sie Wissenswertes aus den Bereichen "Städte & Regionen", "Natur & Freizeit", "Kulinarik & Genuss" sowie "Kultur & Events". Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie mit uns unvergleichliche Stunden an der wunderschönen, blauen Donau mit seinen Zuflüssen!

Eine der

Eine der faszinierendsten Flusslandschaften Bayerns Natur & Freizeit 48 Erleben Sie die beeindruckenden Landschaften im Donau- und Altmühltal. An Bord unserer Ausflugsschiffe haben Sie einen einzigartigen Blick auf gewaltige Felsenmassive, faszinierende Bauwerke, romantische Landschaften und werden dabei noch von unserer Bordgastronomie verwöhnt. Mit der neuen MS Renate durch den Donaudurchbruch und zum Kloster Weltenburg Die Donau ist mit ihren rund 2.850 Kilometern der zweitlängste Fluss Europas und fließt auf ihrem Weg von der Quelle bis zum Schwarzen Meer durch zehn Länder. Dabei ist sie manchmal sanft, manchmal wild, aber immer eigenwillig. Zwischen Kelheim und Weltenburg zeigt sie sich von ihrer außergewöhnlichsten Seite. Die imposanten Felswände des Donaudurchbruchs im Naturschutzgebiet der Weltenburger Enge bieten einen beeindruckenden Anblick, der sich am besten vom Wasser aus bestaunen lässt: an Bord der MS Renate. Erholsame Minuten an Bord des neuen, barrierefreien Schiffes mit Bordgastronomie sorgen für eine Auszeit zum Bewundern des Naturschauspiels. Tagen & Feiern auf dem Fluss – eine besondere Location Es sind Ausflugsfahrten, die unvergessliche Momente schenken: Wirken doch die bizarren Felsbildungen vom Wasser aus gleich noch einmal so beeindruckend und faszinierend. Es sind private & geschäftliche Feiern in einem einmaligen Ambiente an Bord der MS Renate die unvergesslich bleiben. Es sind die kulinarischen Köstlichkeiten der Bordküche, die liebevollen Dekorationen und die familiäre Atmosphäre an Bord die zum Verweilen einladen. Ob Sommer oder Winter zu jeder Jahreszeit bietet die neue MS Renate ein unvergessliches Erlebnis. Grandios: das Altmühltal mit seinen Burgen und Schlössern Das Altmuühltal ist ein Eldorado für Radfahrer, Wanderer und ganz besonders vom Schiff aus erlebbar. Burgen, Schlösser und eine traumhafte Landschaft erwarten Sie. Die Fahrt führt vorbei an Essing unter der Holzspannbrücke „Tatzelwurm“ hindurch, einer der längsten Holzbrücken Europas. Sie erleben die Burgruine Randeck und Schloss Prunn über dem Tal thronend, auf einem nahezu schnurgerade aufsteigendem mächtigen Felsenmassiv – und vielleicht die erste Schleusenfahrt Ihres Lebens! In der 190 Meter langen und 12 Meter breiten Schleuse, wird das Schiff um mehrere Meter angehoben oder abgesenkt. Besuchen Sie den malerisch gelegenen Luftkurort Riedenburg mit seinem Kristallmuseum und der über dem Ort thronenden Rosenburg mit seiner weit über die Grenzen hinaus bekannten Falknerei. Dort finden täglich, außer montags, Flugvorführungen mit Geiern, Adlern und anderen Greifvögeln statt. Ein besonderes Highlight: Events auf dem Schiff Zur unvergleichlichen Kulisse wird die Natur bei den Sonderfahrten. Während bei den Tanzfahrten mit Live-Musik die Stimmung und bei den Schlemmerfahrten der Genuss im Vordergrund stehen, versprechen die Fahrten zur Sonnwendfeier, zum Feuerwerksspektakel „Feuer & Flamme“ oder die winterlichen Glühweinfahrten ganz besondere Atmosphäre. Und selbst feiern und heiraten kann man an Bord. Die Schiffe der Kelheimer Flotte können das ganze Jahr über gechartert werden. Barrierefreie Schiffe wie die MS Kelheim und MS Renate inklusive deren Bordgastronomie lassen nahezu keine Wünsche offen und sorgen für allen nötigen Komfort und Ambiente, das Sie sich wünschen. Sprechen Sie mit uns. Neue Linienfahrt: Flussabwärts an der Donau die Welterbestadt Regensburg erleben Regensburg zählt für den englischen Stararchitekten Sir Norman Foster zu den schönsten Städten der Welt und ist die besterhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Ab 2020 kann man vom 26. Mai bis zum 29. September immer dienstags im Linienverkehr mit unseren Personenschiffen an den Ufern der Stadt anlegen. In wenigen Minuten ist man direkt in der historischen Altstadt. Nach Ihrem Besuch fahren Sie bequem mit einem unserer Schiffe wieder zurück nach Kelheim. Wann sind wir für Sie unterwegs? Wir befördern unsere Gäste auf der Donau zwischen Kelheim, dem Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg von Mitte März bis Anfang November und auf dem Main-Donau-Kanal zwischen der Wittelsbacherstadt Kelheim und der Drei-Burgen- Stadt Riedenburg vom 1. Mai bis 25. Oktober hin und zurück. www.schifffahrt-kelheim.de www.renate.de

Mit Klinger-Schifffahrt ins landschaftlich reizvolle Donautal oder Altmühltal! „Leinen los!“… heißt es jeden Dienstag und Samstag (bis 05.09.2020) um 9.30 Uhr am Regensburger Dultplatz, wenn ein Klinger-Schiff zu seiner Tagestour nach Kelheim bzw. in das landschaftlich reizvolle Naturerbe „Weltenburger Enge“ startet. Vorbei an den Winzerer Höhen, am bedeutenden Wallfahrtsort Mariaort, mit seiner ehrwürdigen Rokoko-Kirche, erfolgt ein Zwischenstopp in Sinzing, um Gästen aus dem Labertal die Möglichkeit zu geben, zuzusteigen. Vor dem Kurort Bad Abbach bietet sich dem Fahrgast das Erlebnis einer Schleusung – gegen 12.30 Uhr erreicht das Schiff sein erstes großes Ziel des Tages, die Stadt Kelheim. Zwei Möglichkeiten bieten sich dem Gast: Entweder den lohnenswerten Aufenthalt – von 12.30 Uhr bis 15.45 Uhr – in Kelheim zu verbringen – die Stadt lädt neben dem Besuch der Befreiungshalle auch zur Besichtigung von Kirchen und sehenswerten Museen ein oder auch zu kulinarischen Genüssen in einer der vielen Gaststätten – oder aber die Weiterfahrt per Schiff mit den Kelheimer Kollegen durch den einzigartigen Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg (mit der berühmten Asamkirche) und dem schönen Biergarten. Nicht nur Touristen soll dieses einmalige (Natur-)Erlebnis nahe gebracht werden, auch der Freizeitwert der einheimischen Bevölkerung soll durch das Angebot gesteigert werden. Müde Radler oder Wanderer haben die Möglichkeit, eine einfache Strecke bzw. eine Teilstrecke mit dem Schiff zurück zu legen. Überall ist natürlich ausreichend Zeit zur gemütlichen Einkehr gegeben. Dieses Jahr gibt es samstags auch die Möglichkeit, ab Kelheim mit einem Schiff der Kelheimer Kollegen durch das wunderschöne Altmühltal bis Riedenburg zu fahren. Mit dem Freizeitbus geht`s nach einem Aufenthalt zurück nach Regensburg. Mehr Infos hierzu finden Sie online. Selbstverständlich bietet Klinger auch wieder die Original Strudelrundfahrt in Regensburg. Auch die Schifffahrten zur Walhalla oder ins Weinanbaugebiet Bach sind wieder im Programm! Ein Highlight für Groß und Klein sind die Hafenrundfahrten am 22. Juli und 19. August 2020. Das einzigartige „Holzschiff“ Siebnerin bereichert seit 2015 das Regensburger Stadtbild. Es ist der bislang größte Nachbau eines mittelalterlichen Salzschiffs in Europa und bietet ein besonderes (Fahr-)erlebnis für Groß und Klein. Vielfältige kulinarische Themenfahrten an Bord der Siebnerin und der MS Fürstin Gloria runden das Angebot ab. Weitere Informationen und den gesamten Sommerfahrplan finden Sie unter www.schifffahrtklinger.de Natur & Freizeit 49

Outdoor