Aufrufe
vor 3 Monaten

Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020

  • Text
  • August
  • Freizeitmagazin
  • Nittenau
  • Schwandorf
  • Burg
  • Tirschenreuth
  • Marktplatz
  • Weiden
  • Natur
  • Stadt
  • Unterwegs
  • Wald
In den vergangenen Monaten ist vielen bewusst geworden, was ihnen wichtig ist: Sei es die Gesundheit, die Familie oder die Natur. Viele Oberpfälzer, die sonst gerne in die Ferne schweifen, haben ihre Heimat neu kennen und schätzen gelernt. Im Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald finden Sie viele Tipps, die auch mit Abstand wunderbar zu genießen sind. Trotzdem ist es möglich, dass die ein oder andere Veranstaltung, die wir hier aufführen, vielleicht nicht oder nur mit Einschränkungen stattfinden kann. Bitte informieren Sie sich darüber im Vorfeld – auch über die geltenden Hygienemaßnahmen. Die örtlichen Tourist-Informationen sind Ihnen dabei gerne behilflich.

Zoigl & Fisch (147

Zoigl & Fisch (147 Kilometer, drei Etappen): Zwei Oberpfälzer Spezialitäten sollten bei einer Radl-Pause in der Wirtsstube oder dem Biergarten auf den Tisch kommen: das Zoigl-Bier mit seiner 600-jährigen Brautradition und Fisch, der seit fast einem Jahrtausend im „Land der 1000 Teiche“ gezüchtet wird. Vulkane & Erdgeschichte (112 Kilometer, drei Etappen): Der Oberpfälzer Wald birgt viele schlummernde Vulkane. Im Museum Vulkanerlebnis Parkstein können Besucher einen Vulkanausbruch hautnah miterleben. Wem das noch zu nah an der Oberfläche ist, der kann am weltweit höchsten Bohrturm 9101 Meter tief in die Erdkruste blicken. Genuss & Kultur (143 Kilometer, drei Etappen): Verwunschene Burgen treffen auf imposantes Stadterlebnis. Und beim Verkosten der regionalen Schmankerl kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Sagen & Geschichten (155 Kilometer, drei Etappen): Sagenumwobene, historische Gemäuer wie Schloss Burgtreswitz oder Burg Haus Murach lassen Geschichte lebendig werden. Einen Einblick in längst vergangene Zeiten bietet auch das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen. Wasserwelten (85 Kilometer, zwei Etappen): Ein Streckenabschnitt, der sich ganz besonders im Sommer lohnt: genüsslich am Fluss entlang durch das Naab- oder Regental bis hin zu den weiten Wasserflächen des Oberpfälzer Seenlandes. Mit Murner See, Hammersee oder Eixendorfer See ist hier für jede Menge Abkühlung gesorgt. (djd) Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald | Tel. 09433 203810 | www.oberpfaelzerwald.de Bahntrassen-Radwege Unsere drei Sahnehäubchen: Die Bahntrassen-Radwege Bayerisch-Böhmischer Freundschaftsweg, Bockl-Radweg und Vizinalbahn-Radweg werden besonders von den Genuss-Radlern bevorzugt. Die Touren auf den stillgelegten Bahntrassen sind relativ eben, verkehrsarm und zeichnen sich durch weite Kurvenradien aus. Weil Eisenbahnen oft auf Dämmen und Brücken geführt wurden, bieten diese Strecken an vielen Stellen eine herrliche Sicht auf die Landschaft. Sogar Bahnstationen am Radweg sind teils noch erhalten. Tipp: Nutzen Sie das kostenlose Kartenmaterial oder das Tourenportal Oberpfälzer Wald im Internet, um sich Ihren Bahntrassen-Radweg noch genauer anzusehen! Bayerisch- Böhmischer Freundschaftsweg Nabburg – Horšovský Týn, 90 km Bayern und Böhmen rücken näher zusammen, das ist auch die Idee des Bayerisch-Böhmischen Freundschaftsweges. Der Radweg startet in der historischen Altstadt Nabburg mit einer gut erhaltenen Stadtmauer, Stadttoren und – praktisch für Radler – einem Bahnhof, an dem der Radlerbus startet. Der Teilabschnitt Wölsendorf bis Schönsee verläuft mit moderaten Steigungen rund 40 Kilometer auf einer ehemaligen Bahntrasse. ERLEBE DEINEN ERSTEN VULKANAUSBRUCH – und tauche mit uns ein in die faszinierende Welt des Vulkanismus am Hohen Parkstein! Schlossgasse 5 92711 Parkstein 0 96 02 - 6 16 39 10 www.vulkanerlebnis-parkstein.de Die Flusstäler von Schwarzach, Murach und Ascha, herrlich grüne Wiesen und Wälder sowie kleine Dörfer spiegeln den Charakter der Tour wider. Die restlichen Kilometer zwischen Schönsee und Horšovský Týn führen durch die abwechslungsreichen Landschaften von Oberpfälzer Wald und Böhmerwald. Nehmen Sie sich Zeit, um auch abseits der Strecke etwas von der Region zu erfahren z. B. im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach oder im Schloss Horšovský Týn. 34 unterwegs unterwegs 35

Gastgeber

Familienurlaub 2021
Winter Bayerischer Wald
Wellness und Genuss im Bayerischen Wald 2020
Ihre Gastgeber im Oberpfälzer Wald 2020
Gastgeber 2020 Bayerischer Wald

Outdoor

Winter Bayerischer Wald
Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Goldsteig Wandermagazin Magazin August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Gipfelblicke Lamer Winkel Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Goldsteig Magazin Frühjahr 2020
Donau-Panoramaweg Etappenplaner
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Wandern ohne Gepäck im Bayerischen Wald
Wandermagazin Oberpfälzer Wald
Wandertipps Bayerischer Wald - PocketGuide 2019
Etappenführer Goldsteig
Wandermagazin Bayerischer Wald 2019
TransBayerwald - das MTB-Magazin
Radmagazin Oberpfälzer Wald
Loipentipps Bayerischer Wald
Winter Bayerischer Wald

Kultur & Kulinarik

Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Ostbayerische Stadterlebnisse
Bierzeitung 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Feste feiern: Feste & Veranstaltungen 2020

Jahresberichte

Jahresbericht 2019
Jahresbericht Tourismusverband Ostbayern 2018
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2016
Jahresbericht 2015

Fremdsprachige Publikationen

East Bavaria – in the heart of Central Europe
Le città della Baviera Orientale