Aufrufe
vor 9 Monaten

Gastgeber Bayerischer Wald 2021

  • Text
  • Bayern
  • Bayern
  • Wald
  • Wald
  • Bayerischer
  • Gastgeber
  • Allergiker
  • Gleicher
  • Betriebsart
  • Nichtraucher
  • Zimmer
  • Balkon
  • Terrasse
  • Tagespreis
  • Bayerischen
  • Wald
Was wünschen sich Gäste im Urlaub? Laut einer Umfrage ist das ganz einfach: Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, ein unvergessliches Naturerlebnis und ein freundliches Gastland. Drei Faktoren, die der Bayerische Wald verkörpert wie kaum ein anderes Urlaubsgebiet… Gastgeber im Bayerischen Wald legen Wert auf eine gute Atmosphäre und viel Gemütlichkeit. Einziges und daher oberstes Gebot: Der Gast soll sich wohl fühlen. Bayerische Gastfreundschaft, Freundlichkeit und gute Laune begegnen dem Gast deshalb hier auf Schritt und Tritt. Ob es dabei das exklusive Wellnesshotel sein soll oder das ruhige Ferienhaus, der urige Bauernhof oder die familiäre Pension, die abgelegene Hütte oder die familiengerechte Ferienwohnung – das entscheiden alleine die Bedürfnisse des Gastes. Mit einer Vielzahl an spezifi schen Angeboten, regionalen Köstlichkeiten und bayerischen Eigenarten lassen die Gastgeber im Bayerischen Wald jeden Urlaubstag einzigartig werden – genauso einzigartig wie es der Bayerische Wald selbst ist. Dank unvergleichlicher Gastfreundschaft für ein paar Tage den Alltag tatsächlich hinter sich lassen – das bedeutet "Gast sein im Bayerischen Wald"! Mehr Infos und weitere Tipps www.bayerischer-wald.de

© Woidlife Photography

© Woidlife Photography 8

Wanderparadies WILDROMANTISCH, URWÜCHSIG, KRAFTVOLL. Der Bayerische Wald empfängt den Wanderer mit ruhigen Ecken und Momenten, unberührter Natur und stillen Landschaften. Aber nur, um ihn dann nachhaltig mit einzigartigen Naturschauspielen und unvergesslichen Anblicken zu beeindrucken. Das Grüne Dach Europas verspricht grenzenlose Natur in einem der schönsten Wandergebiete Deutschlands – und „ grenzenlos “ dabei gleich in doppeltem Sinne: Hier liegen Ihnen nämlich nicht nur Bayern und seine Nachbarn Tschechien und Österreich zu Füßen, sondern auch noch schier unzählig viele Arten diese unvergleichliche Natur für sich zu entdecken: Anspruchsvolle Gipfeltouren stehen ebenso auf dem Plan wie gemütliche Waldspaziergänge, die Erklimmung der acht Tausender erscheint genauso reizvoll wie die Suche nach innerer Einkehr auf den Pilgerwegen. Der Goldsteig als längster Fernwanderweg Deutschlands, Ausflüge mit dem Ranger im Nationalpark, herrliche Aussichtspunkte, freundliche Berghütten – den Wanderer, der hier nicht sein ganz persönliches Glück findet, den gibt es nicht... Mehr Infos und weitere Tipps www.bayerischer-wald.de www.bayerischer-wald.de Infotelefon 0941 585390 9

Outdoor