Aufrufe
vor 5 Monaten

Goldsteig Magazin Sommer 2022

  • Text
  • Oberpfälzer wald
  • Bayerischer wald
  • Wwwostbayerntourismusde
  • Magazin
  • Wandern
  • Wanderung
  • Goldsteig
Die aktuelle Sommerausgabe des beliebten Goldsteig Wandermagazins. Aktuelle Informationen rund um den Wanderweg Goldsteig von Juni bis August.

des neuen

des neuen Wanderwegekonzepts wurden allein in Drachselsried 592 grüne Hauptwegweiser, 1.348 Signets und ca. 600 Zwischenwegweiser, mit grün-weißer Raute montiert. Auf den Hauptwegweiser-Schildern findet man eine Übersicht der Nah-, Zwischen- und Fernziele. Auch die Länge und Dauer des jeweiligen Wanderweges sind durch Angabe von Kilometern, Gehzeit (nach DAV-Standard) und Höhenmetern (auch bei Gipfeln) angegeben. Durch die UTM-geographische Koordinatenangabe, die sich ebenfalls auf den Hauptwegweisern befinden, kann in Notfällen der genaue Standort für die Rettungskräfte ermittelt werden. Außerdem befindet sich im linken unteren Rand eine Schildnummer. Diese hilft, um bei Wartung und Pflege schnell reagieren zu können. Mit Piktogrammen werden zudem wichtige Informationen wie Aussichtspunkt, Parkplatz oder Einkehr angezeigt. Tourist-Information Drachselsried, Tel. 09945 905033, www.zellertal-online.de Rast- und Infoplatz Zimmerplatz Entlang der ersten Etappe des Goldsteigs, zwischen der Burgruine Weißenstein und Friedenfels, befindet sich der Zimmerplatz. Die Freifläche wurde mit einem überdachten Pavillon sowie Infotafeln und Fahrradständer ausgestattet und bietet sich perfekt als Rast- und Infoplatz an. Auf dem neuen 4 km langen Rundweg zur Riesenschüssel und Harpfersreuth erfahren Sie auf acht Infotafeln Wissenswertes über die Naturschutzzonen und Tiere im Steinwald. Tourist-Information Friedenfels, www.friedenfels.de/tourimus Waldumbau im Klimawandel – ein Pfad voller Zukunftsrezepte Mit einem Waldanteil von 44 % ist der Landkreis Schwandorf einer der waldreichsten Bayerns. Direkt am Eingang zum historischen GOLD-Lehrpfad bei Unterlangau im Stadtgebiet von Oberviechtach befindet sich der neue „Waldumbaupfad Oberviechtacher Land“. Der Pfad bietet Waldbesitzern und allen am Wald Interessierten die Möglichkeit, sich an 13 Infoständen mit den Themen Klimawandel, Waldumbau, Pflege und Durchforstung sowie Pflanzung, Saat und Naturverjüngung zu befassen. Über QR-Codes können weitere Infos abgerufen werden. Stadt Oberviechtach, Tel. 09671 3070, www.oberviechtach.de Wanderung zum Sepp-Eder-Gedächtnis-Felsen Der Fels im Schönseer Land besteht aus einer bemoosten größeren Steinformation, die auf der steilen Süd-West-Seite in seiner ganzen Größe zum Vorschein kommt. Er wurde dem Elektromeister Herrn Josef Eder für seine Liebe zur Heimat, dem Ehrenamt bei der ortsansässigen Trachten- und Volkstanzgruppe sowie der Stadt Schönsee, gewidmet. Auch wurde das weit über seine Grenzen bekannte alljährlich stattfindende Seefest von ihm ins Leben gerufen. Ausgangspunkt der Wandertour ist die Freizeitanlage Moorbad. Entlang der 14 Kreuzweg-Stationen führt ein kleiner Steig stetig bergauf zur Magdalenen-Grotte und weiter Richtung Stadlern. Unterhalb des Hochplateaus zeigt ein Wegweiser nach rechts einen Seitenweg entlang bis ein weiteres Hinweisschild zu sehen ist. Neben der Tafel ist der Name „Sepp-Eder-Fels“ in Stein gemeißelt sichtbar. Tourist-Information Schönseer Land, Tel. 09674 317, touristinfo@schoenseer-land.de Ihr Wanderhotel am Goldsteig Wohlfühlen – Zuhause sein „Gemütliche Gaststube – herzhafte Küche – Entdecken Sie Land und Leute auf gemütliche Art.“ Goldsteigpaket – Ganzjährig von Sonntag bis Donnerstag (220 € / Pers. zzgl. Kurtaxe+Lam Plus) • Begrüßungstrunk • 4 ÜN in unseren Wohlfühlzimmern mit Frühstücksbuffet • Schlemmerhalbpension • freier Eintritt ins Osserbad • Verleih von Stöcken, Rucksack • Transfermöglichkeit zu den Ausgangspunkten täglich wechselnde Mittagsangebote in unserem Restaurant Wandern und Kultur erleben Familie Klingseisen Engelshütterstraße 1 · 93462 Lam Tel: 09943 1275 · Fax: 09943 8910 info@roesslwirt.de www.roesslwirt.de Lassen Sie sich verwöhnen! Großzügiges Hallenbad – Saunabereich mit fi nnischer Sauna im Freien, Bio-Sanarium mit Lichttherapie, Dampfbad und Infrarotkabine – Fitnessraum – Whirlpool – Kneipp-Anlage rund um den Kastlmühlerbach – große Garten- und Parkanlage. „Kleine Auszeit“ · 3 Übernachtungen mit Frühstücksbüffet · 2 x Halbpension · ein festliches 6-Gang-Abendmenü mit Aperitif und Kaffee · Nutzung unseres Bade- und Saunabereichs · Obstkorb und kuschelige Bademäntel · Begrüßungscocktail ab € 199,- DZ p.P. Hotel „Das Bayerwald“ Ihr Wohlfühlhotel Familie Neumaier – Jäger Arberstrasse 73 93462 Lam Tel.: 09943 9530 Fax: 09943 8366 info@das-bayerwald.de www.das-bayerwald.de 1. anerkanntes Schrothkur Hotel im Bayerischen Wald ab 2014 Heilfasten nach Buchinger Ihr familiär geführtes Haus in zentraler Lage in Arrach im Lamer Winkel bei ländlichen Ambiente. Gasthof „Arracher Hof“ Lamer Straße 70, 93474 Arrach Telefon: 09943/1895 Telefax: 09943/8950 arracher-hof@arrach.de www.arracher-hof.de 18 19 … Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner G Berggasthof Eckhhh Wandern · Wohnen · Wohlfühlen · Erholen • Mitten im Naturpark Bayerischer Wald • direkt am Prädikatswanderweg Goldsteig • in sagenhafter Berglandschaft auf 900 m Höhe • Wintersportzentrum Eck • Mischung aus Waidler-Tradition & zeitgemäßer Komfort Familie Mühlbauer Eck 1 · 93474 Arrach Tel. 09945.1351 · Fax 2589 info@berggasthof-eck.de www.berggasthof-eck.de B Jugendherbergen am Goldsteig Die Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner Jugendherbergen am Goldsteig bieten für Familien und Gruppen tolle Übernachtungsmöglichkeiten – so wird Ihre Wanderung am Goldsteig ein unvergessliches Erlebnis. Grüß Gott aus dem Rothbacher Hof Genießen Sie mit uns unvergessliche u. erlebnisreiche Stunden. Typisch bayerische Gastlichkeit • Gemütliches Restaurant Lauschiger Kastanienbiergarten Miesleuthenweg 10 | 94249 Bodenmais Tel. 09924 9520 | www.rothbacher-hof.de

Outdoor