Aufrufe
vor 6 Monaten

Goldsteig Magazin Sommer 2022

  • Text
  • Oberpfälzer wald
  • Bayerischer wald
  • Wwwostbayerntourismusde
  • Magazin
  • Wandern
  • Wanderung
  • Goldsteig
Die aktuelle Sommerausgabe des beliebten Goldsteig Wandermagazins. Aktuelle Informationen rund um den Wanderweg Goldsteig von Juni bis August.

Naturpark Steinwald als

Naturpark Steinwald als Qualitätsnaturpark ausgezeichnet Der Naturpark Steinwald e.V. wurde mit dem Gütesiegel “Qualitätsnaturpark” vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) auszeichnet. Die Urkunde überreichte der bayerische Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, Thorsten Glauber, dem Vorsitzenden des Naturparks Steinwald, Eberhard Freiherr von Gemmingen-Hornberg, höchstpersönlich an der Burgruine Weißenstein im Herzen des Naturparks. Glauber bezeichnete die zahlreichen Artenschutzprogramme des Naturparks Steinwald – egal ob es um die Projekte Arnika, Flussperlmuschel, Kreuzotter, Fledermäuse, Habichtskauz oder Luchs gehe – als Vorbild für ganz Bayern und dankte den Verantwortlichen für ihre hervorragende Arbeit. “Der Steinwald setzt sich insbesondere für den Schutz der Artenvielfalt ein, steht aber auch für naturverträgliche Erholung sowie nachhaltige Regionalentwicklung”, erklärte der Minister. Auch der Luchs sei im Steinwald wieder heimisch geworden. Mit diesem Zertifikat weist ein Naturpark eine hohe Qualität in den Handlungsfeldern Schutz, Erholung, Bildung, Entwicklung sowie Management auf und versucht, diese kontinuierlich zu steigern. Wer Qualitätsnaturpark werden möchte, muss mindestens 300 von 500 Punkten im Kriterienkatalog des VDNs erfüllen. Der Naturpark Steinwald hat diesen Titel bereits bei der ersten Bewerbung erhalten und erfährt hiermit eine zusätzliche Aufwertung. Bayerischer Wald belegt Platz 1 Welche Region eignet sich am besten für einen nachhaltigen Urlaub? In der Auswahl von 58 untersuchten Regionen innerhalb der Studie Destination Brand 2021 wird der Bayerische Wald am meisten mit einer nachhaltigen Reise in Verbindung gebracht, im Ranking vor Österreich und dem Allgäu. „Grüner geht’s nicht“, freut sich Daniela Schilling, Marketingleiterin Bayerischer Wald beim Tourismusverbandes Ostbayern (TVO), „das spornt uns an, weiterhin auf die nachhaltige Entwicklung unserer Urlaubsregion zu setzen. Es geht uns um naturbewussten Urlaub und darum, weitere nachhaltige Angebote in der Region zu bündeln und aufzuzeigen.“ Im Buchungsverhalten schlägt sich dies bereits nieder. Dies besagt eine aktuelle Studie des Verbandes Internet Reisevertrieb (VIR): Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit steigt, für knapp ein Drittel der Deutschen ist das Thema Nachhaltigkeit beim Buchen von Reisen sehr wichtig. Der TVO beschäftigt sich intensiv mit den Fragen zur ökologischen, ökonomischen und sozialen Entwicklung der Urlaubsregionen Ostbayerns. Aktuell steht im Rahmen des Förderprojekts „Fit für die Zukunft“ die nachhaltige Destinationsentwicklung in Ostbayern auf dem Aufgabenplan. Brand Destination 2021: Die Destination Brand ist eine Studie, die das Unternehmen Inspektour mit Sitz in Hamburg herausgibt, in wissenschaftlicher Begleitung durch das Deutsche Institut für Tourismusforschung der Fachhochschule Westküste, Heide und mit Datenerhebung durch die Firma Ipsos, Hamburg. Informationen zu nachhaltigem Urlaub im Bayerischen Wald: www.bayerischer-wald.de/urlaub/nachhaltiger-urlaub „Sanften Tourismus zu fördern, war immer schon ein Anliegen des Tourismusverbandes Ostbayern. Wir wollen eine gute Lebensqualität für alle erhalten, für Einheimische und für Gäste. Im Zuge unseres Nachhaltigkeitsprojekts stellen wir uns den drängenden Fragen unserer Zeit.“ Dr. Michael Braun, Vorstand des TVO Rotwildgehege Sehr gute Küche Hausbrennerei Edelbrandsommilier Bitte reservieren unter Tel. 08509 90040 Ihre Familie Schätzl & unser Team Petzersberg 1 · 94161 Ruderting www.schaetzlhof.de Familie Gmach · Auf der Rast 7 93479 Grafenwiesen · Tel. 09941/4004-0 www.hotel-birkenhof.de ★★★ magisch. mystisch. menschlich. Zottling 1 · 94265 Patersdorf Tel. 09929 / 95900 · Fax 09929 / 959010 Berggasthof-Zottling@gmx.de www.Berggasthof-Zottling.de Traditionsgasthof im Sonnenwald – der Wald, der sich nach der Sonne dreht. Traditions-Gasthof Kammbräu Sigrid Kamm · Bräugasse 1 · 94579 Zenting Tel. 09907 89220 · info@kamm-braeu.de www.kamm-braeu.de 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im DZ für 2 Personen nur 260,- € Berggasthof auf einer der schönsten Hochlagen im Bayer. Wald! ... mit atemberaubendem Panoramablick! Wander-, Rad- und Ski- Paradies direkt vor der Tür. Herzlich Willkommen in Tännesberg Das perfekte Urlaubsdomizil für einen gelungen Urlaub in der Oberpfalz :: Kulinarik & Genuss :: Wellness & Spa :: Goldsteig-Ge(h)nuss-Gastgeber Wellness- & Sporthotel zur Post Familie Kleber Marktplatz 25 – 92723 Tännesberg Tel. 09655 9300 info@sporthotel-zur-post.de www.sporthotel-zur-post.de Der BRÄU… authentisch · bodenständig · herzlich ! Ihre Heimat auf Zeit für entspannte Urlaubstage! Viechtacher Str. 6 | 94262 Kollnburg Tel. 09942 94850 | urlaub@zum-braeu.de www.zum-braeu.de Wandern und genießen Die Goldsteig-Ge(h)nuss-Gastgeber verwöhnen ihre Gäste mit frischen Produkten aus der Region, von hausgemachter Marmelade, über heimischen Käse und Fleisch vom örtlichen Metzger bis hin zum Bärwurz, einem Destillat, das es nur hier gibt. Auf diese Weise lassen sich die Etappen des insgesamt 660 Kilometer langen Goldsteigs nicht nur in landschaftlicher Hinsicht ganz hervorragend ge(h)nießen. So werden Wandern und Genießen auf eine besondere Weise verknüpft. Nur Betriebe mit Hotelkassifizierung und dem Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband dürfen das Schild „Goldsteig-Ge(h)nuss-Gastgeber“ an ihrem Eingang führen. 20 21 … Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner

Outdoor