Aufrufe
vor 8 Monaten

Goldsteig Wandermagazin Magazin August 2020

  • Text
  • August
  • Sankt
  • Bayerischer
  • Wandern
  • Natur
  • Nationalpark
  • Wanderung
  • Bayerischen
  • Telefon
  • Wald
  • Goldsteig
Unterwegs am Goldstück Ostbayerns: 2020 ist für uns alle ein etwas anderes Jahr. Geprägt von einer Krise ist die Sehnsucht nach Freiheit und der Natur für jeden von uns groß. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn ein wahres Paradies vor der Haustür liegt? Der Goldsteig bietet schier unendliche Möglichkeiten den Oberpfälzer Wald und den Bayerischen Wald zu erkunden. Egal ob Sie als Etappenwanderer unterwegs sind oder einfach mal Lust haben eine kleine Runde auf dem längsten Qualitätsweg Deutschlands zu wandern – wir versichern Ihnen, dass jeder für seinen Geschmack das passende findet. Wir blicken positiv in die Zukunft und hoffen, dass von August bis November 2020 die Veranstaltungen, die in dieser Ausgabe stehen, stattfinden können. Dennoch: Informieren Sie sich im Vorfeld, ob Veranstaltungen oder geführte Wanderungen auch wirklich durchgeführt werden – in der aktuellen Situation weiß niemand, wie es sich entwickelt. Ansonsten nehmen Sie es einfach in das Jahr 2021 als Inspiration mit.

EDITORIAL Herzlich

EDITORIAL Herzlich willkommen im Nationalpark Bayerischer Wald! In den Sommermonaten hält der Nationalpark Bayerischer Wald viele spannende Naturerlebnisse bereit. Lange Tage und angenehme Temperaturen machen jetzt auch größere Touren, zum Beispiel entlang des Goldsteigs, sehr attraktiv. Doch Vorsicht: In unseren Gipfellagen verfangen sich oftmals Gewitterschauer. Eine Regenjacke sollte also immer mit ins Gepäck. Wer nass wird, kann sich als Entschädigung an gigantischen Wolkenformationen und imposanten Farbenspielen erfreuen. Allen Naturfans, die unsere grenzenlose Waldwildnis lieber in der Gruppe erleben wollen, sei an dieser Stelle in aller Regel unser spannendes Führungsprogramm ans Herz gelegt. Inwieweit wir dies in Zeiten der Corona-Pandemie jedoch wie geplant durchführen können, stand bis zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe nicht fest. Deswegen würde ich Sie bitten, sich vorab im Internet auf unserer Homepage – www.nationalparkbayerischer-wald.de – darüber zu informieren, mit welchen Einschränkungen aktuell gerechnet werden muss. Eigentlich wäre es dieses Jahr für uns auch an der Zeit gewesen, ausgiebig mit Ihnen zu feiern. Schließlich wird der Nationalpark heuer 50 Jahre alt – als erster deutscher Nationalpark überhaupt. Doch Großveranstaltungen sind aktuell nicht möglich. Trotzdem bieten wir ihnen passend zum Jubiläum viele interessante Infos rund um unsere wilde Natur. Dafür einfach einen Blick auf unsere Sonderseite www.nationalparkbayerischer-wald.de/50jahre werfen. Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Ihren Besuch – egal ob digital oder inmitten unserer Waldwildnis! Franz Leibl Leiter der Nationalparkverwaltung 14 15

Outdoor