Aufrufe
vor 4 Monaten

Jahresbericht 2020

  • Text
  • Wald
  • Ostbayern
  • Bayerischer
  • Tourismus
  • Landkreis
  • Bgtl
  • Bayerischen
  • Bayern
  • Regensburg
  • Tourismusverband
  • Jahresbericht
  • Tourismus.de
Der Jahresbericht des Tourismusverbandes Ostbayern e.V. für das Jahr 2020.

LANDSCHAFTSGEBIETE UND

LANDSCHAFTSGEBIETE UND ARBEITSKREISE OSTBAYERISCHE STÄDTE MITGLIEDER DES ARBEITSKREISES ■ Emma Adamczyk (bis 10.07.) und Heike Kober (ab 10.07.) Tourist-Information Amberg ■ Kristina Riedl Tourist-Information Deggendorf ■ Tanja Wagner Tourist-Information Dingolfing ■ Kurt Weinzierl (bis 10.07.) und Michael Bragulla (ab 10.07.) Verkehrsverein + Amt für Marketing & Tourismus Landshut ■ Rainer Seitz Tourist-Information Neumarkt i.d.OPf. ■ Pia Olligschläger Stadt Passau Dst. 620 — Passau Tourismus und Stadtmarketing ■ Otto Aufleger Regensburg Tourismus GmbH ■ Claudia Bracht Stadt Straubing · Stabstelle Tourismus ■ Petra Vorsatz und Barbara Heimerl (bis 10.07.) und Cathrin Kube (ab 10.07.) Tourist-Information Weiden i.d.OPf. PUBLIKATIONEN ■ Broschüre „Ostbayerische Stadt erlebnisse“ Auflage: 30.000 Stück ■ Broschüre „Vivere le cittá“ (italienische Städtebroschüre) Auflage: 10.000 Stück ■ Hidden-Places-Kampagne ■ 5 Sonder-Presseberichte für Zeit nach 1. Lockdown ■ Unterstützende Social Media-Kampagne auf Facebook und Instagram MARKETING UND VERTRIEB ■ Messebeteiligung über eigene „Städte-“ Counter auf den Messen f.re.e München, Reisen Hamburg ■Deutsche Broschüre über alle Basismessen und die italienische Broschüre über eine Vertriebsorganisation auf den Messen in Modena ■ Kooperation mit italienischer Online Reiseagentur Easy Market ■ Präsentation der Ostbayerischen Städte über zwei Plattformen: ▪ Revolution.travel (Plattform für Reiseagenturen), zusätzlich 2 Newsletter an 9000 italienische Reisebüros, Social Media Kampagne, Banner ▪ lol.travel (Plattform für Endverbraucher), zusätzlich Newsletter an 60.000 Endverbraucher, Social Media Kampagne, Banner ANZEIGEN ■ 5 Seiten Publikation Auto & Lifestyle Auflage: 30.000 Stück VERANSTALTUNGEN ■ DZT-Fach- und Expedienten Workshop und Presseevent mit DZT Italien in Mailand, 10.02. - 12.02.2020 Hidden-Places-Kampagne auf Facebook Presseevent mit DZT Italien in Mailand 20

MESSEARBEIT MESSEARBEIT Der Tourismusverband Ostbayern koordiniert im Auftrag seiner Landschaftsgebiete und Arbeitsgemeinschaften die Messeauftritte. Durch die ab März einsetzende Corona Pandemie fielen für uns folgende fünf Messen aus: LEIF München, Passauer Frühling, Maimarkt Mannheim, ITB Berlin, Ostbayernschau Straubing. ■ Beratungsgespräche am Messestand sowie der Prospektverbrauch während einer Messe können als Erfolgsgradmesser angesehen werden. Auf 7 Messen mit 9 Messeständen wurden an den Countern des TVO 71.761 Prospekte an die Messe besucher ausgegeben. ■ Das Ergebnis der Anzahl der ausgegebenen Prospekte ist auch abhängig von der Messelaufzeit und des Besucheraufkommens. Messen Prospektverbrauch TVO München f.re.e 16.094 Regensburg DEZ 13.515 Stuttgart CMT 11.158 Nürnberg Freizeit 9.051 München f.re.e Radhalle 8.305 Hamburg Reisen 5.748 Wien Ferien 4.460 Stuttgart CMT Wanderstand 2.380 Regensburg Reisebörse 1.050 Gesamtsumme 71.761 Messestand: Der Basisstand besteht aus Zentral-Countern, einem Aufenthaltsraum sowie einem Prospektlager. Die Betreuung am Stand erfolgt durch den TVO. An den Zentral-Countern liegen die Produktlinien-Prospekte des Tourismusverbandes Ostbayern sowie je ein Basis-Prospekt der Landschaftsgebiete auf. Weitere Anschließermöglichkeiten bestehen für Landkreise und Werbegemeinschaften durch Anmietung eines eigenen Counters. Dort können dann weitere Publikationen präsentiert werden. Dieser Counter wird personell durch den jeweiligen Landkreis bzw. die Werbegemeinschaft betreut. Beteiligung außerhalb des Basis modells: Auf diesen Messen befindet sich kein zentraler Counter, sondern ein allgemeiner Counter des Tourismusverbandes Ostbayern. Die Standbeteiligung orientiert sich an den Anschließern, die sich aus Landkreisen, Werbegemeinschaften oder einzelnen Orten und Institutionen zusammen setzen. 21