Aufrufe
vor 2 Jahren

Jahresbericht Tourismusverband Ostbayern 2018

  • Text
  • Ostbayern
  • Wald
  • Bayerischer
  • Tourismus
  • Tourismusverband
  • Bayern
  • Bayerischen
  • Regensburg
  • Landkreis
  • Stadt
  • Jahresbericht
Der Jahresbericht des Tourismusverbandes Ostbayern e.V. für das Jahr 2018.

RADELN | RADELN WANDERN

RADELN | RADELN WANDERN | WANDERN | ERLEBEN | ERLEBEN IN OSTBAYERN IN OSTBAYERN UND OBERÖSTERREICH UND OBERÖSTERREICH PRODUKTLINIEN UND SONDERPROJEKTE LANDSCHAFTSGEBIETE UND ARBEITSKREISE www.ostbayern-tourismus.de/roemerspuren INWERTSETZUNG DER RÖMISCHEN KULTUR STÄTTEN IN OSTBAYERN UND OBERÖSTERREICH LEADPARTNER ■ Tourismusverband Ostbayern e. V. PROJEKTPARTNER ■ Oberösterreich Tourismus GmbH ■ Stadt Regensburg ■ Stadt Straubing ■ Stadt Pocking ■ Gemeinde Künzing ■ Gemeinde Haibach ob der Donau ■ Gemeinde Engelhartszell ■ WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH ■ Tourismusverband Attersee-Salzkammergut ■ Tourismusverband Wels ■ Verein für Regionalentwicklung regio impuls ■ Tourismusverband s‘Innviertel SITZUNG(EN) DES GREMIUMS ■ Projektpartnertreffen 1 Sitzung ■ Fokusgruppe 4 Sitzungen PUBLIKATIONEN ■ App Römerspuren ■ Erlebniskarte Römerspuren dt/en Auflage 110.000 Stück MARKETING UND VERTRIEB ■ Onlinemarketing Römerspuren ■ Verteilung Erlebniskarte im Projektgebiet ■ Auslage Erlebniskarte auf Messen ■ Pressearbeit ANZEIGEN ■ SZ Freizeitbeilage Auflage: 132.570 Stück ■ Erlebnis Donau Auflage: 14.000 Stück ■ Donau Moldau Zeitung Auflage: 80.000 Stück ■ Winterjournal Ostbayern Auflage: 30.000 Stück ■ Familienurlaub Bayerischer Wald Auflage: 30.000 Stück ■ Gastgeberverzeichnis Bayerischer Wald Auflage: 30.000 Stück ■ Feste & Veranstaltungen Auflage: 50.000 Stück ■ Schau Mal Rüber Auflage: 53.000 Stück PRESSE Eine Übersicht der Presseveröffentlichungen finden Sie auf Seite 31. RÖMERSPUREN DIE REISE APP Starten Sie eine Entdeckungstour durch die spannende Vergangenheit der ältesten Orte Ostbayerns und Oberösterreichs. Mit der App RÖMERSPUREN wird die faszinierende römische Kultur in den Römerorten Ostbayerns und Oberösterreichs zum Leben erweckt und thematisch mit der Gegenwart verbunden. Erhältlich im HOLEN SIE SICH DIE APP! Wegweiser zu Römerstätten Standort Schlögener Donaublick RÖMERSPUREN Foto: Gemeinde Künzing/Museum Quintana www.bayerischer-wald.de BAYERISCHER WALD MITGLIEDER DES LENKUNGSGREMIUMS ■ Rita Röhrl Landrätin · Landkreis Regen ■ Sebastian Gruber Landrat · Landkreis Freyung-Grafenau ■ Josef Laumer Landrat · Landkreis Straubing-Bogen ■ Franz Meyer Landrat · Landkreis Passau ■ Inge Edmeier Tourismusreferentin · Landkreis Deggendorf ■ Albert Seidl Tourismusreferent · Landkreis Cham ■ Klaus Bergbauer Bürgermeister a. D. · Lam ■ Joachim Haller Bürgermeister · Bodenmais ■ Ulrich N. Brandl IHK Oberpfalz ■ Hermann Reischl IHK Niederbayern ■ Josef Ritzinger Landkreis Freyung-Grafenau ■ Franz Wagnermayr IHK Niederbayern ■ Dr. Jürgen Weber Regierung von Niederbayern MITGLIEDER DES ARBEITSKREISES ■ Edith Bottler Tourismusreferentin · Landkreis Passau ■ Birgit von Byern Tourismusreferentin · Landkreis Straubing-Bogen ■ Inge Edmeier Tourismusreferentin · Landkreis Deggendorf ■ Bernhard Hain Tourismusreferent · Landkreis Freyung-Grafenau ■ Albert Seidl Tourismusreferent · Landkreis Cham ■ Susanne Wagner Tourismusreferentin · Arberland REGio GmbH / Landkreis Regen Beratend ■ Sepp Barth Kurverwaltung Bad Kötzting ■ Peter Rohrbacher Touristinfo Lam ■ Heinz-Peter Schwendinger Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald ■ Christina Fuchs Touristinfo Lallinger Winkel ■ Karin Friedl Touristinfo Grafenau ■ Bernhard Mosandl Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH ■ Astrid Piermeier Touristinfo Sankt Englmar SITZUNGEN DES GREMIUMS ■ Lenkungsgremium 4 Sitzungen ■ Arbeitskreis 4 Sitzungen PUBLIKATIONEN ■ Gastgeberverzeichnis Bayerischer Wald Auflage: 30.000 Stück ■ Familienurlaub Bayerischer Wald Auflage: 30.000 Stück ■ Flyer Bayerwald-Expeditionen Auflage: 50.000 Stück Als Beilage in der Süddeutsche Zeitung, Auflage: 36.500 Stück, in Erding, Flughafen München, Augsburg/ Landsberg/Ingolstadt, Franken/nördl. Opf., Allgäu/Schwaben ■ Aktualisierte Auflage Wandermagazin Auflage: 70.000 Stück ■ Radkarte Bayerischer Wald Auflage: 50.000 Stück ■ Wandertipps Auflage: 40.000 Stück ■ Loipenführer Auflage: 5.000 Stück ■ Wellness & Genuss — Premiumpartner Broschüre Auflage: 100.000 Stück, Beilage Nürnberger Nachrichten MARKETING UND VERTRIEB Zahlen und Fakten 2018 ■ Ankünfte: 1.934.605 + 2,7% ■ Übernachtungen: 7.247.412 + 0,5%. ■ Auslastung: 38,9% (2017: 37,6 %) ■ Durchschnittliche Aufenthaltsdauer: 3,8 Tage (wie 2017) ■ 32.487 Online Buchungen: + 14 % zum Vorjahr ■ ca. 1,9 Mio. Zugriffe auf Website Bayerischer Wald und über 6 Mio. Seitenaufrufe ■ Facebook Fanpage: ca. 52.000 Fans ■ Instagram: über 10.000 Follower Vertrieb ■ Prospektanfragen ■ Lesezirkel - Leserkreis daheim ■ Verteilung an Bahnhöfen in Ostbayern ■ Kooperation mit GLOBUS Verbrauchermärkten (Treuepunkte, Kundenbindungsprogramm) ■ Auslage in 30 bayerischen Dehner Gartencentern im Kassenbereich ■ Paketbeilage bei Mode-Versandhändler Eddie Bauer ■ Paketbeilage Southbag/Schulranzen-Onlineshop ■ Auslage bei Baby & Kind Hess e.K. ■ Messen & Präsentationen (siehe Seite 23) Online-Marketing ■ ca. 70 umgesetzte Online Marketing Kampagnen u.a. Google AdWords, Facebookseite Bayerischer Wald, Bild-Text-Anzeigen auf Reiseseiten und in Online-Netzwerken zu den Themen Winter, Wandern, Familie, Stade Zeiten u.v.m. ■ 19 Gewinnspiele auf der Facebookseite Bayerischer Wald, Reichweite über 500.000 User ■ Online Presseaussendung zum Thema Stade Auszeit mit einer Reichweite von 68 Mio. Usern auf focus online, AZ München, Yahoo, Huffington Post, Freenet, Stuttgarter Nachrichten etc. ■ Premium E-Advertorial Bayerischer Wald über TN Newsletter „Deutschlands schönste Reiseziele“ , Sichtkontakt 3,2 Mio., Besucher E-Advertorial 20.000 ■ Im Jahr 2018 wurden 3 große Print/Online Kampagnen zu folgenden Themen umgesetzt: A Ruah is! Ruhe & Auszeit Stade Zeiten Familienzeit und Urlaubsglück Wandertipps im Bayerischen Wald Im Rahmen der Kampagnen konnten allein über die Printmaßnahmen, über Online-Marketing auf verschiedenen Kanälen, wie Facebook, Google, Reiseportale und Newsletterversand, über 2 Mio. potentielle Gäste erreicht werden.. 12 13