Aufrufe
vor 11 Monaten

Wandermagazin Goldsteig, Winter 2020/2021

  • Text
  • Goldsteig
  • Wald
  • Telefon
  • Bayerischen
  • Natur
  • Wandern
  • Arrach
  • Weiden
  • Bayerischer
  • Zuweg
Unterwegs am Goldstück Ostbayerns: Das Leben am Goldsteig machen vor allem auch die Momente zwischen den Menschen aus. Richtig bewusst wird das einem erst, wenn solche Begegnungen ausbleiben. Wir blicken positiv in die Zukunft und hoffen, dass von Dezember 2020 bis März 2021 die Veranstaltungen, die in dieser Ausgabe stehen, stattfinden können. Dennoch: Informieren Sie sich im Vorfeld, ob Veranstaltungen oder geführte Wanderungen auch wirklich durchgeführt werden - in der aktuellen Situation weiß niemand, wie es sich entwickelt. Ansonsten nehmen Sie es einfach in das Jahr 2021 als Inspiration mit.

Oberpfälzer

Oberpfälzer Seenland-Wanderung mit Albert Füracker auf dem Goldsteig Am 06. August 2020 folgte der Bayerische Staatsminister für Finanzen und Heimat, Albert Füracker, einer Einladung des Oberpfälzer Seenlandes und wanderte gemeinsam mit zahlreichen Bürgermeistern und Touristikern ein Stück am Qualitätswanderweg Goldsteig. Landrat und Zweckverbandsvorsitzender Thomas Ebeling begrüßte Albert Füracker an der Wallfahrtskapelle Schönbuchen. Gerade, da heuer Urlaub im eigenen Land hoch im Kurs steht, wollte man mit dieser Aktion nochmals in besonderer Weise auf die Naturschönheiten und die unzähligen Freizeitmöglichkeiten in der Oberpfalz aufmerksam machen. Erholsamer Urlaub, fernab vom Massentourismus, lautet dabei das Motto. Albert Füracker lobte das Engagement des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland in Sachen Freizeitinfrastruktur. Hier brauche man sich in keinster Weise vor anderen Regionen verstecken. Immer mehr entdecken auch die Einheimischen, wie gut die Freizeitinfrastruktur inzwischen ausgebaut ist. Dies bestätigte auch Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher in seinen Ausführungen. Der Bürgermeister der Stadt Neunburg vorm Wald, Martin Birner, hob insbesondere den Goldsteig hervor, von dem die Stadt Neunburg und die gesamte Region enorm profitiert. Bürgermeister Walter Schauer der Gemeinde Thanstein gab einige Ausführungen zur Wallfahrtskapelle Schönbuchen, ehe man sich unter fachkundiger Anleitung von Goldsteig-Wegemanager Uwe Stanke auf die Wanderung durch lichten Laubwald nach Kröblitz machte. In der Schloßgaststätte Kröblitz endete der Vormittag bei einer gemütlichen Einkehr. Schwandorf ist Kulturstadt Bayern-Böhmen 2020/2021 An ausgewählten Terminen bis Mai 2021 finden im Rahmen der Kulturstadt Bayern-Böhmen in Schwandorf mehr als sechzig Veranstaltungen wie Filmabende, Lesungen, Führungen, Sprachkurse oder Konzerte statt. Vom 16. bis 19. Mai 2021 gipfelt das grenzüberschreitende Programm in der “Woche der Nachbarn” – einem mehrtägigen Fest im Sperlstadl beim Areal des Oberpfälzer Künstlerhauses. Symbol der Kulturstadt ist der gelbe Infopavillon auf dem Marktplatz. Gäste von Nah und Fern erfahren hier Details zu den einzelnen Veranstaltungen und erhalten Informationen zu Kultur und Touristik im bayerischböhmischen Grenzgebiet. Der Pavillon soll auch ein Ort der Begegnung und der Unterhaltung sein. „Für das gesamte Kulturhalbjahr bereiten wir Konzerte, Lesungen und verschiedene Verköstigungen böhmischer wie bayerischer Spezialitäten vor“, verrät David Bender, Projektmanager der Kulturstadt, der auch im Pavillon anzutreffen sein wird. Ziel des Projekts Kulturstadt Bayern-Böhmen ist es, über das kulturelle Leben in den Regionen Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken auf bayerischer, sowie Südböhmen, Pilsen und Karlsbad auf tschechischer Seite zu informieren und es voranzutreiben. Im Jahr 2020 und 2021 erwartet die Schwandorfer und seine Gäste ein vielfältiges grenzübergreifendes Kulturprogramm. Für Land, Landkreis und die Stadt Schwandorf wurde es vom Centrum Bavaria Bohemia unter Beteiligung der Regionen, lokaler Kulturakteure sowie der Partnerstadt Falkenau (Sokolov) realisiert, unterstützt wird es vom Bayerischen Finanzministerium. Schwandorf befindet sich am Goldsteig-Verbindungsweg Nr. 9d – dem Oberpfälzer Seenweg. Schlosshotel Ernestgrün Herzlich willkommen bei den Goldsteig-Ge(h)nuss-Partnern Im Bayerischen Wald und Oberpfälzer Wald haben sich einige Gastgeber entlang des Goldsteigs zusammengeschlossen, die um das besondere Wohl der Wanderer bemüht sind – die Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner. Hier können sich die Gäste darauf verlassen, bei besonders engagierten Wirten angekommen zu sein. Die Wanderer sind hier für eine Nacht genauso willkommen wie für eine Woche und finden jederzeit alles Notwendige, vom Trockenraum bis hin zu interessanten Routeninformationen. Sie können sich darauf verlassen, dass es ein reichhaltiges Wanderfrühstück gibt und sie auf Wunsch einen Rückholservice oder Gepäcktransfer nutzen können. Das Qualitätsversprechen der Goldsteig Ge(h)nuss-Partner: • Alle Betriebe sind nach den Kriterien der Deutschen Hotelklassifizierung bzw. des Deutschen Tourismusverbandes mit Sternen ausgezeichnet. • Alle Betriebe führen das Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland – Bayern“ • Die Betriebe liegen in der Nähe des Goldsteiges bzw. seiner Zu-, Rund- und Alternativwege. • Sie haben Wanderkompetenz und halten Kartenmaterial sowie weiterführende Literatur bereit. 18 • Selbstverständlich helfen sie gerne bei der Organisation der Wandertouren. • Sie bieten auf Wunsch Abhol- und Rückholservice sowie Gepäcktransfer. • Sie bieten regionaltypische Gerichte. • Einige Betriebe haben spezielle Ge(h)nuss-Zimmer eingerichtet. • Außerdem halten einige Betriebe spezielle Goldsteig-Angebote für Sie bereit! Ruhe, Entspannung, Wandern, Golfen und viele weitere Freizeitaktivitäten - entdecken Sie das bayrisch-böhmische Grenzland in seiner schönsten Form. Gemma doch ins Schloss! Denn: a „bisserl“ Schloss geht immer! Rothmühle 15 · 95698 Neualbenreuth Tel. 09638 930-200 info@schlosshotel-ernestgruen.de www.schlosshotel-ernestgruen.de Grüß Gott aus dem Rothbacher Hof Genießen Sie mit uns unvergessliche u. erlebnisreiche Stunden. Typisch bayerische Gastlichkeit • Gemütliches Restaurant Lauschiger Kastanienbiergarten Miesleuthenweg 10 | 94249 Bodenmais Tel. 09924 9520 | www.rothbacher-hof.de … Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner Der BRÄU… authentisch · bodenständig · herzlich ! Ihre Heimat auf Zeit für entspannte Urlaubstage! Viechtacher Str. 6 | 94262 Kollnburg Tel. 09942 94850 | urlaub@zum-braeu.de www.zum-braeu.de Herzlich Willkommen in Tännesberg Das perfekte Urlaubsdomizil für einen gelungen Urlaub in der Oberpfalz :: Kulinarik & Genuss :: Wellness & Spa :: Goldsteig-Ge(h)nuss-Gastgeber Wellness- & Sporthotel zur Post Familie Kleber Marktplatz 25 – 92723 Tännesberg Tel. 09655 9300 info@sporthotel-zur-post.de www.sporthotel-zur-post.de 19

Outdoor