Aufrufe
vor 11 Monaten

Wandermagazin Goldsteig, Winter 2020/2021

  • Text
  • Goldsteig
  • Wald
  • Telefon
  • Bayerischen
  • Natur
  • Wandern
  • Arrach
  • Weiden
  • Bayerischer
  • Zuweg
Unterwegs am Goldstück Ostbayerns: Das Leben am Goldsteig machen vor allem auch die Momente zwischen den Menschen aus. Richtig bewusst wird das einem erst, wenn solche Begegnungen ausbleiben. Wir blicken positiv in die Zukunft und hoffen, dass von Dezember 2020 bis März 2021 die Veranstaltungen, die in dieser Ausgabe stehen, stattfinden können. Dennoch: Informieren Sie sich im Vorfeld, ob Veranstaltungen oder geführte Wanderungen auch wirklich durchgeführt werden - in der aktuellen Situation weiß niemand, wie es sich entwickelt. Ansonsten nehmen Sie es einfach in das Jahr 2021 als Inspiration mit.

Skiwanderzentrum

Skiwanderzentrum Zwieslerwaldhaus in der Ferienregion Nationalpark Etappe N15 Länge: 35 km Einstieg: Wanderparkplatz P1 Ausstattung: Waldtoilette Im Ortsteil Zwieslerwaldhaus befindet sich das gleichnamige Skiwanderzentrum. Hier kommen geübte und ungeübte Langläufer auf ihre Kosten. Ca. 35 km bestens gepflegte Loipen auf bayerischer Seite und nochmals ca. 30 km auf tschechischer Seite, lassen die Herzen der Langläufer höherschlagen. Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald, Tel. 09922 7099021, www.ferienregion-nationalpark.de/Urlaubsorte/Lindberg DSV nordic aktiv Langlaufzentrum St. Englmar-Predigtstuhl – Hirschenstein Etappe S16 Länge: 72 km Einstieg: Sankt Englmar Ortsteil Predigtstuhl / Grandsberg / Schwarzach / Kalteck / Achslach Ausstattung: Sanitäranlagen am Start der Loipe St. Englmar- Predigtstuhl Ein Streckennetz von insgesamt 72 km Länge mit 8 verschiedenen Loipen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade steht den Nordic-Sportlern zur Verfügung. Eine große Bandbreite an technischen und konditionellen Anforderungen hält das Langlaufzentrum für die Sportler bereit. Tourist-Information Sankt Englmar, Tel. 09965 840320, tourist-info@sankt-englmar.de www.sankt-englmar.de Dreikönigsloipe Etappe N19 Länge: 20 km Einstieg: P & R Dreikönigsloipe in Mauth Ausstattung: kostenpflichtiger Parkplatz, sanitäre Anlagen, Einkehrmöglichkeiten Landschaftliche Genießer kommen auf der „Königin“ unter den Loipen - der Dreikönigsloipe - voll auf ihre Kosten. Touristinfo Mauth, Tel. 08557 7919001, mauth-finsterau@ferienregion-nationalpark.de. www.ferienregion-nationalpark.de, www.3könig.info Loipe Hemerau Etappe N23 Länge: 1,8 km Ausstattung: Flutlicht bis 21:30 Uhr Nordic Sport HillBill, Am Rathaus 10, 94051 Hauzenberg, Tel. 08586 9790445, www.nordicsport-hillbill.de Nordic Sport Zentrum Schönsee-Rosenhof (NSZ) Alternativroute Nr. 1 / Nurtschweg Länge: 60 km Einstieg: Schönseer Ortsteil Schwand Ausstattung: Servicestation, WC, Parkplatz Die Schönseer Loipen ziehen sich über die Höhen des reizvollen Oberpfälzer Waldes. Leichte Abschnitte für die Freizeitsportler und Skiwanderer wechseln sich ab mit Strecken für ambitionierte Diagonalläufer und Skater. Wintersportverein Schönsee u. Umgebung e.V., Tel. 09674 913068, www.wsvschoensee.de Kinder Skilift BERGSTATION Freizeit pur - erleben Auf dem Berg - im Berg - rund um den Berg MITTELSTATION Ausstieg: - Historisches Besucherbergwerk - Bergmann Schänke - Start Winterrodelbahn Rodelspaß auf 500 m Länge Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben Alternativroute Nr. 13 Länge: 14 km Einstieg: Langlaufzentrum Ausstattung: WC, Schließfächer, Wärme- und Wachsraum, Bushaltestelle direkt am Langlauf-Zentrum Das Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben liegt nur 5 Autominuten vom Großen Arber entfernt. Mit seiner Höhenlage von 1.050 bis 1.200 m gilt es als relativ schneesicher. Tourist-Info Lohberg, Tel. 09943 941313, tourist@lohberg.de, www.lamer-winkel.bayern, www.langlaufzentrum-scheiben.de BERGMANN SCHÄNKE Faszinierend - die Welt im Inneren des Silberberges HISTORISCHES Ski- und Langlaufzentrum Silberhütte Alternativroute Nr. 1 / Nurtschweg Länge: 50 km Einstieg: Ski- und Langlaufzentrum Silberhütte Ausstattung: Einkehrmöglichkeit in der Goldbachhütte, Verleih, Umkleiden, Kiosk, WC Eine Besonderheit ist die moderne Laser-Biathlonanlage, die sich für alle Altersgruppen eignet. Hier haben sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ihren Spaß. Skilanglaufzentrum Silberhütte e.V., Tel. 09635 1344, www.slz-silberhuette.org Bären-Slalom Kinder Ski-Karusell Zauberteppich Skischule - Skiverleih B a r b a r a s t r a ß e 1 TALGASTSTÄTTE SILBERBERG ALM BERGBAHN TALSTATION RODELVERLEIH 9 4 2 4 9 B o d e n m a i s Bergwerksführungen: Eine Führung dauert ca. 45 Min. Führungen auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl möglich! Führungen finden bei jedem Wetter statt (warme Jacke wird empfohlen). Besucher Bergwerk: Tel. 09924 - 304 Fax 09924 - 7362 www.silberberg-online.de Silberbergbahn: Tel. 09924 - 94 14 11 Fax 09924 - 94 14 20 www.silberbergbahn.de 50 51

Outdoor