Aufrufe
vor 2 Jahren

Wandertipps Bayerischer Wald - PocketGuide 2019

  • Text
  • Wald
  • Bayerischen
  • Arber
  • Bayerischer
  • Goldsteig
  • Wandertipps
  • Entlang
  • Wandern
  • Viechtach
  • Natur
  • Pocketguide
  • Tourismus.de
Fernwanderwege, Gipfeltouren, Spazierrunden und herrliche Aussichtspunkte finden Sie im aktuellen Wanderguide. Im handlichen Format gibt es auf 40 Seiten viele Routentipps und Infos. Dazu auch noch entsprechende Wanderpauschalen für das Wanderparadies Bayerischer Wald.

Familientour

Familientour Saußbachklamm 18 2 : 00 h 6 km Waldkirchen 85 hm Leicht begehbarer Rundweg in traumhaft schöner Landschaft. 572m 586m 572m Eingang Felstunnel Hängebrücke Erlebniswanderweg „Mensch und Natur in der Buchberger Leite“ Dieser Weg ist bereits ab der Tourist-Info im Zentrum Waldkirchens gekennzeichnet und führt den Marktplatz hoch, vorbei am Bayerwald dom St. Peter & Paul bis zur Kreuzung Ringmauerstraße/Erlenhain. Von hier geht es Richtung Erlenhain (Straßenname) bis zur Saußmühle. Der Beschilderung „Saußbachklamm“ aufwärts folgen bis zum Staudamm. Rückweg nach Waldkirchen entlang des Kanals und der Straße „Graben“. 0 1 2 3 4 5 6 km 17 3 : 00 h 8,1 km Freyung Ringelai 200 hm Das unter Landschaftsschutz gestellte Wandergebiet rund um die Buchberger Leite ist eine der beeindruckensten Schluchtenlandschaften des Bayerischen Waldes. Die überregionale Bedeutung der Buchberger Leite zeigt das vom Bayerischen Umweltministerium verliehene Gütesiegel „Bayerns schönste Geotope“. Für die ca. 3-stündige Wanderung entlang der Bäche Saussbach, Reschbach und Wolfsteiner Ohe benötigt man festes Schuhwerk. In der Wildbachklamm werden die Kräfte der Naturgewalten eindrucksvoll sichtbar. Der Wanderer kann eine wildromantische, urzeitliche Schluchtlandschaft erleben. In der Buchberger Leite sind die dunklen Pfahlschiefer besonders massiv und reizvoll ausgeprägt. Felstunnel bei Carbidwerk, Flora und Fauna, Hängebrücke, Gesteinsformation Pfahl, Zusammenfluss von 3 Bächen Landhotel Brodinger Kostenloser Wanderparkplatz am Freibad in der Zuppingerstraße 3, 94078 Freyung 653m 0 mit Bus (mit Kurkarte Freyung kostenlos) ėė www.freyung.de 1 2 3 4 5 6 7 410m 8,1 km Haller-Alm, Bogner’s Bio (mehrfach ausgezeichneter bester Bioladen Deutschlands), Naturschutzgebiet Saußbachklamm Eiscafé Tiziano, Haller-Alm und Bogner’s Bio Parken: Saussmühle (direkt bei Bogner’s Bio), im Parkhaus beim Modehaus Garhammer oder in der Tiefgarage am ZOB in der Kapellenstraße – ÖPNV Haltestelle: Busbahnhof Waldkirchen (ZOB) ėė www.urlaub-in-waldkirchen.de Saußbachklamm 26 Tourist-Info/Kurverwaltung Freyung Tel. 08551 588150 Tourist-Info Waldkirchen Tel. 08581 19433 27

Outdoor