Aufrufe
vor 1 Jahr

Wandertipps Bayerischer Wald - PocketGuide 2019

  • Text
  • Wald
  • Bayerischen
  • Arber
  • Bayerischer
  • Goldsteig
  • Wandertipps
  • Entlang
  • Wandern
  • Viechtach
  • Natur
  • Pocketguide
  • Tourismus.de
Fernwanderwege, Gipfeltouren, Spazierrunden und herrliche Aussichtspunkte finden Sie im aktuellen Wanderguide. Im handlichen Format gibt es auf 40 Seiten viele Routentipps und Infos. Dazu auch noch entsprechende Wanderpauschalen für das Wanderparadies Bayerischer Wald.

Auf dem Großen Arber

Auf dem Großen Arber Weitere Wandertipps und tolle Ausflugsziele findest Du unter www.bayerischer-wald.de/ familie Wandern für Groß & Klein UNSERE TIPPS FÜR FAMILIEN Im Bayerischen Wald ist Wandern ein Erlebnis für die ganze Familie. Zum Beispiel die zahlreichen Lehrpfade mit spannenden Mitmachstationen, kinderwagengerechte EISVOGELSTEIG Nößwartling bei Arnschwang Flusswandern wörtlich genommen: der Eisvogelsteig bei Arnschwang ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Hier wandern Sie nämlich, gesichert wie auf alpinen Klettersteigen, direkt im Fluss! ėė www.lbvcham.de NATUR- UND FELSENPARK Falkenstein Das Naturschutzgebiet im Schlosspark Falkenstein zählt zu den größten bayerischen Natur- und Felsenparks. Auf verschiedenen Baumwipfelwege, Tiererlebniswanderungen mit Esel, Alpaka oder Husky, Wanderungen entlang der Wildbäche, kurze Gipfeltouren und und und. Wanderwegen, z. B. auf dem Froschsteig oder dem Himmelssteig, entdecken Sie unberührte Natur und bizarre Felsformationen, außerdem ein Museum und die Burggaststätte. ėė www.markt-falkenstein.de WALDWIPFELWEG Sankt Englmar In rund 30 m Höhe spazieren Sie entlang der Baumwipfel und genießen dabei herrliche Ausblicke über die Höhenzüge des Bayerischen Waldes und die Donauebene. Drumherum stehen viele tolle Erlebniselemente zur Verfügung. ėė www.waldwipfelweg.de BARRIEREFREIER RUNDWEG UM DEN BECKENWEIHER Wiesenfelden Rund um den Beckenweiher führt der 2,3 km lange kinderwagen- und rollstuhlgeeignete Rundweg u. a. auch durch bzw. um das Naturschutzgebiet „Weiherlandschaft bei Wiesenfelden“. Fünf Tafeln informieren die Wanderer über Flora und Fauna. Hier gibt es vieles zu entdecken und zu erleben. ėė www.wiesenfelden.de ERLEBNISWEG FALKE Frauenau Der Erlebnisweg Falke im Glasmacherort Frauenau vermittelt auf spielerische Weise die faszinierende Welt der Greifvögel. Die Tour startet am Kinderspielplatz beim Glasmuseum Frauenau, im Anschluss lohnt ein Besuch des Museums oder der Gläsernen Gärten. ėė www.ferienregion-nationalpark.de AMEISENSTRASSE – NATURERLEBNISWEG Bodenmais 27 Stationen zum Experimentieren, Sporteln, Entdecken und Ausruhen verbindet der Naturerlebnisweg Ameisenstraße. Von Trampelpfad über Baumscheibenpyramide bis zur Zapfenweitwurfstation ist hier so einiges geboten. ėė www.bodenmais.de GEHsundheitsweg RUSEL GEHEN und GESUNDHEIT – der Rundwanderweg führt vom Ruselabsatz über den Geßingerstein, den Königstein und Hausstein in einer Höhenlage von ca. 850 - 875 m. Erleben mit allen Sinnen, Klangwelten, Orte der Kraft und Stille sind u. a. Themen des Weges. ėė www.gehsundheitsweg.de WILDWANDERWEG BUCHET Bernried Auf dem Rundwanderweg um das größte Hirschwild-Reservat im Bayerwald lassen sich viele Wildrudel beobachten. Infos gibt’s am Wildberghof Buchet mit Hofladen. ėė www.hirschenstein-bayerischer-wald.de BÄRENPFAD Grafenau-Neuschönau Der Bärenpfad verläuft von Grafenau nach Neuschönau, wo er am Bärengehege im Nationalparkzentrum Lusen endet. Unterwegs erfahren Sie jede Menge über Bären, bis Sie sie am Ziel dann in echt bewundern können. ėė www.grafenau.de · www.neuschoenau.de „RITTER TUSCHL AUF DEN FERSEN“ Saldenburg Wen faszinieren sie nicht, die historischen Geschichten von Burgen und Rittern. Gehen Sie mit Ritter Tuschel auf eine Zeitreise ins Mittelalter, lassen Sie sich verzaubern und bestaunen Sie das wildromantische Ilztal. ėė www.saldenburg.de NATURERLEBNISPFAD AM STAFFELBACH Hauzenberg sehen-hören-selbst aktiv werden: Unter diesem Motto lädt der Naturerlebnisweg am Staffelbach ein, dieses Idyll zu entdecken. Zwölf Stationen regen Sie dazu an, an besonderen Orten stehen zu bleiben, zu staunen und zu genießen oder die Sinne zu testen und bewusst einzusetzen. ėė www.hauzenberg.de SPURENSUCHE – THEMENWANDERWEG Eging a.See Sinne schärfen im Wald rund um den Eginger See: Der ideale Weg für große und kleine Entdecker – schärfen Sie Ihre Sinne und lassen Sie sich faszinieren. Der Themenweg am Eginger See verläuft auf Wald- und Feldwegen und bietet 20 tolle Mitmachstationen. ėė www.eging.de 34 WANDERTIPPS FÜR FAMILIEN WANDERTIPPS FÜR FAMILIEN 35