Aufrufe
vor 3 Monaten

Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020

  • Text
  • Herbst
  • Rundschau
  • Parkplatz
  • Kollnburg
  • Nordic
  • September
  • Schwarzach
  • Oktober
  • Infos
  • Englmar
  • Sankt
  • Viechtach
Die Urlaubsregion St. Englmar und das Viechtacher Land sind ein Mekka für Aktivurlauber, für Kulturinteressierte oder Gäste, die in den international ausgezeichneten Wellnesshotels relaxen möchten. Unser Magazin soll Ihnen eine hilfreiche Lektüre zur individuellen Freizeitgestaltung sein. Lassen Sie sich verzaubern von Natur, Kultur, Familienparadies, Veranstaltungen und den Gaumenfreuden unserer geliebten Landschaft!

38Aktuell

38Aktuell Veranstaltungskalender im November NEURANDSBERGER KLEINKUNSTBÜHNE – KULTUR AM BERG – KABARETT VOM FEINSTEN Seit 2001 holen wir für Sie das Beste aus den Bereichen Kabarett und Musik nach Neurandsberg in unseren Saal. Jazz fühlt sich bei uns ebenso wohl wie traditionelle und neue Volksmusik, Rock, Pop und Blues. Veranstaltungen im November: - Na Ciotogi – Bayrisch-Irish, Donnerstag, 5. November, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr - Herbert und Schnipsi, Freitag, 6. November, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr - Comedydinner, Donnerstag, 12. November, Beginn 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr - Blözinger, Freitag, 13. November, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr - Keller Steff – Soloprogramm, Samstag, 14. November, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr - Drei Wünsche frei – das bierische Kleinkunstmusical, Samsatg, 21. November, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr - Christian Springer, Freitag, 27. November, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr - Luise Kinseher, Samstag, 28. November, Beginn 20 Uhr, Einlass 18.30 Uhr ERSTES „KIS – SPITZENBRETTL“ Am Freitag, den 6. November kommt um 19 Uhr im Gasthaus Steininger in Hintersollach ein urbayerischer Abend auf die Bühne. Mit zünftiger Musik, frechem Gesang, altbewährten Sketchen und Einlagen beschert Ihnen die Vorstandschaft von KiS mit ein paar „Spezln“ einen schönen Abend. Fürs leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Mit dabei sind u. a. „Oane wia koane“, Michaela Hollmayer- Kroner, Alfons Doppelhmammer, Andreas Aichinger u. v. m. DAS SYMPHONIEORCHESTER AM SINGRÜN GASTIERT IN VIECHTACH Ein großes Symphonieorchester in einer kleinen Bayerwaldstadt? Das geht nicht, sagen Sie!? Doch, das geht sehr wohl: Freuen Sie sich auf das Orchester am Singrün, das auf Einladung der Konzertfreunde am Samstag, den 14. November um 19.30 Uhr in die Aula der Staatlichen Realschule Viechtach kommt. 1986 von ehemaligen Mitgliedern des Regensburger Universitätsorchesters gegründet, hat sich das Orchester am Singrün zu einem großen Symphonieorchester entwickelt. Neben regelmäßigen Auftritten im Ostbayerischen Raum führten Konzertreisen das Ensemble in die Regensburger Partnerstädte Pilsen (2015) und Brixen (2019). Die Mitglieder des demokratisch organisierten Orchesters wählen die Stücke für ihre jeweils drei Konzertprogramme innerhalb von zwei Jahren selbst aus – das Spektrum reicht von der Klassik über die Romantik bis zur Musik der Gegenwart. Regelmäßig treten mit dem Orchester am Singrün Solisten aus Regensburg und seiner Umgebung auf. Im Herbst 2013 hat das Orchester am Singrün den Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz zugesprochen bekommen. Seit September 2017 spielt es unter der musikalischen Leitung von Michael Falk (2. Kapellmeister und Solorepetitor am Theater Hof). Information und Kartenvorverkauf: Tourist-Info Viechtach, Tel. 09942 1661, www.viechtacher-land.de MARTINIMARKT UND MARTINIRITT Am Sonntag, 15. November findet der traditionelle Martinimarkt auf dem Dorfplatz statt, soweit dies im Rahmen der dann geltenden infektionsschutzrechtlichen Vorgaben möglich ist.. Zahlreiche Fieranten bieten hier wieder ihre Waren an, der KDFB übernimmt den Kuchenverkauf und auch der Stand der Eltern wird wieder zu finden sein. Eine gelungene Ergänzung zum Martinimarkt ist der Martiniritt des Menachtaler Pferdevereins. Gegen 13 Uhr startet der Zug in Denkzell. Unter Führung des „Hl. Martin“ wird nach Konzell-Haid geritten. Hier begrüßt Bürgermeister Hans Kienberger die Teilnehmer und der Herr Pfarrer nimmt die Segnung der Tiere und Teilnehmer am Sportplatz vor. Danach bewegt sich der Zug wieder zurück nach Denkzell. WEIHNACHTSMARKT AM WALDWIPFELWEG LICHTERZAUBER ÜBER DEN WALDWIPFELN „Allüberall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein blitzen“ - genau wie Knecht Ruprecht werden die Besucher des WaldWipfelWegs von einem Meer aus glitzernden Lichtern verzaubert. Der rund 30 m hohe Weg durch die Baumkronen in Maibrunn bei Sankt Englmar verwandelt sich in der Winterzeit in ein „Winter-Wald-Wunder“. In den vielen weihnachtlich geschmückten Buden entlang des Natur-Erlebnis-Pfads findet Jedermann die passende Geschenkund Bastelidee fürs Weihnachtsfest. Dazu gibt‘s für alle Genießer wärmenden Glühwein und viele feine, winterliche und regionale Gaumenfreuden. Ab 20. November sowie an den vier Adventswochenenden ist ganz schön was geboten über den Baumwipfeln: Eine Attraktion ist der Nikolaus, der in seinem Sack eine Kleinigkeit für die Kinder mitbringt. Außerdem gehören zum wechselnden Programm ein Feuerjongleur mit Gaukler- Kunststücken und einer rasanten Feuer-Show und natürlich weihnachtliche Musik. Und im weihnacht- lich geschmückten Haus am Kopf gibt’s natürlich einen Christbaum, der auf dem Kopf steht! Öffnungszeiten: Weihnachtsmarkt: 20. November bis 20. Dezember, an allen 4 Advents-Wochenenden – jeweils freitags: 15 bis 20 Uhr und samstags/ sonntags: 12 bis 20 Uhr. Wintermarkt: 27. bis 30. Dezember täglich von 12 – 18 Uhr. AUF GEHT’S ZUM ENGLMARER LICHTERMARKT Am Samstag, 21. November findet der traditionelle vorweihnachtliche Lichtermarkt auf dem Sankt Englmarer Kirchplatz statt. Um 16 Uhr wird der Lichtermarkt vom Bürgermeister feierlich eröffnet. Anschließend startet der Verkauf der vielen kleinen und großen Kostbarkeiten rund um Advent und Weihnachten. Viele fleißige und geschickte Hände haben Adventskränze gebunden, Wintergestecke angefertigt und Weihnachtsdekorationen liebevoll gebastelt. Zudem gibt´s die allerbesten Weihnachtsplätzerl, gebacken von den Mamas der Krabbel-, Kindergarten- und Schulkinder. Wer während des Bummels über den Lichtermarkt eine kleine Stärkung braucht, hat die Qual der Wahl zwischen feinen Crêpes (süß oder pikant), süßem Gebäck oder einer herzhaften Bratwurstsemmel. Duftender, heißer Punsch, der die Vorfreude aufs Christkindl weckt, darf natürlich auch nicht fehlen. Der Markt wird veranstaltet von den Elternbeiräten des Kindergartens und der Schule sowie der Mutter-Kind-Gruppe. Die Reinerlöse kommen den Kindern dieser Einrichtungen zugute. Aktuell im November FREIZEITSPASS 39

Gastgeber

Familienurlaub 2021
Winter Bayerischer Wald
Wellness und Genuss im Bayerischen Wald 2020
Ihre Gastgeber im Oberpfälzer Wald 2020
Gastgeber 2020 Bayerischer Wald

Outdoor

Gipfelblicke Lamer Winkel - Winter 2020
Winter Bayerischer Wald
Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Goldsteig Wandermagazin Magazin August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Gipfelblicke Lamer Winkel Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Goldsteig Magazin Frühjahr 2020
Donau-Panoramaweg Etappenplaner
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Wandern ohne Gepäck im Bayerischen Wald
Wandermagazin Oberpfälzer Wald
Wandertipps Bayerischer Wald - PocketGuide 2019
Etappenführer Goldsteig
Wandermagazin Bayerischer Wald 2019
TransBayerwald - das MTB-Magazin
Radmagazin Oberpfälzer Wald
Loipentipps Bayerischer Wald
Winter Bayerischer Wald

Kultur & Kulinarik

Waldgeist Herbst 2020
Weiß-blaue Rundschau Herbst 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura September 2020
Erlebnis Donau Herbst 2020
Waldgeist - Bayerischer Wald und Nationalpark August 2020
Freizeitmagazin Oberpfälzer Wald August 2020
Erlebnis Donau Sommer 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura - Juni bis August 2020
#echtwohlig - Das Magazin für das Bayerische Golf- und Thermenland
Ostbayerische Stadterlebnisse
Bierzeitung 2020
Freizeitmagazin Bayerischer Jura
Feste feiern: Feste & Veranstaltungen 2020

Jahresberichte

Jahresbericht 2019
Jahresbericht Tourismusverband Ostbayern 2018
Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2016
Jahresbericht 2015

Fremdsprachige Publikationen

East Bavaria – in the heart of Central Europe
Le città della Baviera Orientale